Ich habe vor 10 Tagen bei mir im Wohnzimmer Salpeter mit Schimmel entdeckt. Was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn der Grund für den Schimmel nicht eine zu hohe Feuchtigkeit im Raum ist sondern von außen Feuchtigkeit eintritt dann ist es Sache des Vermieters das umgehend zu beheben. Für die Zeit die das dauert kannst du idR. eine Mietminderung verlangen.

Etwas wenig Infos für helfende Antworten. Eigentum oder Mietwohnung? Gutachter von dir beauftragt oder von jemand anderem?

Innen kann man eigentlich nur mittels Lüften dem Ansteigen der Raumluftfeuchte entgegenwirken. Von außen her ist die defekte Stelle schnellstens abzudichten. Wenn übrigens tatsächlich Salpeter gefunden wurde, würde ich mir Gedanken machen. Denn Salpeter entsteht in der Regel nur in Gebäuden, welche eine erhöhte Nitratbelastung aufweisen, z.B. umgebaute Schweineställe auf Bauernhöfen. Hier sollte innen dann eine salzbeständige Schlämme aufgetragen werden.

Aber diese Sachen können eigentlich nur vor Ort richtig eingeschätzt werden.

Sofort den Vermieter unterrichten und Abhilfe verlangen. Denn er ist dafür zuständig und muss ggf. Reparaturen auf seine Kosten veranlassen.

Was war denn das für ein Gutachter und wer hat diesen beauftragt?

Hallo,

das kommt drauf an wo die Ursache liegt. Mal genauer beschreiben.

Was möchtest Du wissen?