Ich habe von einem Terroranschlag in München geträumt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Träume sind Einbildungen so ne Art schauspiel unseres Gehirns wenn du über eine Sache nicht hinweg kommst malt sich dein Unterbewusstsein sonst was für Bilder aus .Vielleicht solltest du dich weniger mit diesem Thema auseinander setzten und lieber an die schönen Dinge im leben denken und träumen als an terror und Krieg.

Man träumt von Dingen, die einen mehr oder weniger bewusst beschäftigen. Daher sagen Träume mehr über einen selbst aus, als über den Inhalt des Traums selbst.

Es war nur ein Traum. Mach dir keine Sorgen, da wird schon nichts passieren.

leider doch hat garnicht so lange gebraucht

0

Dass du von Terroranschlägen träumst, ist ja kein Wunder, sind sie doch noch in der allgemeinen Erinnerung. Dass du den nächsten Terroranschlag in München beim Fußball fürchtest, liegt sicher daran, dass München und das Rückspiel auch aktuell besprochen werden.

So hat dein Unterbewusstsein zwei Sachen, die dich (und viele andere) beschäftigen, verknüpft. Das hat mit "in-die-Zukunft-Bicken" nichts zu tun.

Was möchtest Du wissen?