Ich habe viele Wünsche( Tonstudio, Fotos schiessen) weiss aber nicht wie ich das zeitlich einordnen soll und wie ich das machen soll. Kann mir wer Tipps geben?

4 Antworten

Warum möchtest du denn ein Tonstudio kaufen? Und wenn, von welchem Geld möchtest du es kaufen?

Das ist in der Regel keine Frage des 'ich komme nicht dazu', sondern eine Frage des 'ich habe auf die Schnelle kein Geld für sowas'.

Vielleicht solltest du ERSTMAL deinen Abschluss machen. Dann eine Ausbildung oder ein Studium. Dann schauen, ob die Richtung noch stimmt, wenn du entprechend arbeitest und IRGENDWANN mal ein Tonstudio kaufen, wenn es dann denn wirklich SEIN MUSS.

Dass deine Familie das nicht unbedingt ernst nimmt kann ich verstehen. Du bist eben noch sehr jung und noch nicht annährend bereit für eine so große Investition (zumindest nehme ich das stark an)

Nicht kaufen, selbst darstellen. Kostet nicht viel.

0
@serdet27

In welcher Welt lebst du, wenn du meinst das kostet nicht viel? Für gutes Equipment MUSS man einiges an Geld ausgeben!

0
@BeviBaby

Ich weiss was ich bezahle bin selber ein Musiker. Ich bezahle alles in low Budget degga.

0
@serdet27

Vor zwei Tagen hattest du kein Abitur. Vor sechs Tagen wolltest du ein Programm mit dem du 5000 Seiten Text schreiben kannst... jetzt willst du ein Tonstudio... sorry, aber ich denke am meisten helfe ich dir mit dem Ratschlag anzufangen realistisch zu denken

0
@BeviBaby

Hä? Ja aber das passt doch alles zusammen. Es hängt doch alles irgendwie zusammen. Ist ja nicht woy dass ich als Musiker Astronaut werden will!!!

0
@serdet27

Ich sage nicht, dass es nicht zusammenpasst. Nur, dass deine Vorstellungen teilweise sehr aus der Luft gegriffen sind. Die wahrscheinlichkeit, dass du jemals irgendetwas mit 5000 Seiten schreibst ist DENKBAR minimal

0

Bitte hilf mir mich schrittweise zu verbessern.

0

Wenn du ein Tonstudio öffnen willst, definiere deine beruflichen Ziele vernünftig, eventuell SMART: https://de.wikipedia.org/wiki/SMART_(Projektmanagement)

Überlege dir, was du tun musst, um die Ziele zu erreichen.

Überlege dir zu großen Aufgaben kleine Unteraufgaben, die dich dem Ziel schrittweise näher bringen.

Beste Antwort. Genau das meine ich.

0

Prioritäten setzen, einen ungefähren zeitlichen Rahmenplan erdenken (kommt eh nie hin, aber man hat wenigstens ne Orientierung) und dann eben Schritt für Schritt darauf hinarbeiten.

Du brauchst erstmal viel Geld für ein Tonstudio. Du solltest dir erstmal was sicheres aufbauen, bevor du mit sowas anfängst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich beschäftige mich viel mit Menschen und deren Psyche

vllt mit den Fotos... An gute Kameras kommt man günstig ran.

2
@chilly10
  1. Gute Kameras, vorallem Objektive kosten viel.
  2. Audioequipment ist extrem Teuer. Man braucht eine DAW, PlugIns, Mikrofone, Mischpulte, Kopfhörer, Miete, Aufnahmeraum und noch mehr.
0
@SasukeUchiha420

Du musst ja nicht gleich so nen riesen Kamerateil holen...ne gute digitale genügt für den Anfang, um reinzukommen. Zusatzteile kann man später immer noch dazu kaufen

0
@chilly10

ich hab meine Bilder auch alle mit ner 150-200 Euro Digi gemacht...hatte aber auch schon ne richtig professionelle Kamera in der Hand von nem Kollegen, mit dem ich auf Bildtour war...aber...da musste vorher erst ins Fitti, weil erstens ist das ganze Zeug richtig schwer, also Stative usw. Und ...die Kamera inkl Linsen wiegt auch ganz schön

0

Hilft mir bitte. Ixh habe kaum Kraft mein Leben anzugehen.

0

Was möchtest Du wissen?