ich habe viele fragen zum islam, wer weiß eine gute internet seite die aufklärt?

11 Antworten

ich würde von internetseiten abraten da man dort sehr viel falsches lernen kann ich spreche da konkret von ezp/muslimtube/pierevogel und "die wahre religion". grundsätzlich kann man sagen das du die besten informationen in moscheen bekommst da dort auch direkt fragen gestellt werden können und man antworten von leuten bekommt die den islam studiert haben.du musst auch unbedingt arabisch lernen denn dann stehen dir viel mehr möglichkeiten offen an islamische bücher zu kommen die dich weiter bringen der deutsche markt ist da ja doch noch sehr überschaubar. um arabische oder pakistanische moscheen würde ich ehr einen bogen machen da dort häufig die lehren der ahmadiyya oder das wahabiten verbreitet werden. in ordnung wären auf jedenfall die ditib moscheen wobei man da natürlich das problem hat das die hocas/imama nur für jeweils 4 jahre nach deutschland kommen und daher auch so gut wie kein deutsch können. falls du eine moschee der naqshibandi oder anderer sufis in deiner umgebung hast geh am besten da hin dann das bringt dir auf jeden fall am meisten.

http://www.islam.de/

'Und die Sache mit der Unterdrückung der Frau ist wie beim Kommunismus.

Im Koran gibt es keine unterdrückung der Frau und im Kapital ist der Kommunismus die ideale Gesellschaftsform,

aber die Praxis sieht leider in beiden Fällen anders aus.

stimmt genau!!!

0

Was muss ich alles über den Islam wissen?

Hallo, ich wollte fragen, ob ihr irgendetwas davon wisst.

Danke

...zur Frage

Islam beten, ein buch?

Hey Leute, Ich suche ein Buch aus dem man beim beten lesen kann, wenn man noch nicht alles auswendig kann. Wo die Gebete drinnen stehen und vielleicht noch die duas dazu. Und schreibt bitte nicht: „Koran“ Liebe Größe und Danke im Voraus!

...zur Frage

Darf man in den Koran Notizen reinschreiben und Textstellen mit dem Leuchtmarker hervorheben?

Das Muslime einen besonderen Umgang mit dem Islam verlangen, konnte man vor ein paar Monaten als die US Armee Koranbücher durch Verbrennen entsorgte ja erfahren.

Daher würde mich, ich bin überzeugter Katholik, mal interessieren, wenn man den Koran liest, ob man in diesen Notizen reinschreiben und Textstellen mit dem Leuchtmarker hevorheben darf, oder ob dies dann schon als Schändung des Koran gelten würde?

Ich frage deswegen, weil ich mit fast allen meinen Büchern, die ich lese, arbeite. D.h. ich mache mir mit Bleistift zu entsprechenden Passagen Notizen und hebe Textstellen, die mir als wichtig erscheinen mit dem Leuchtmarker/Buntstift hervor, dadurch erleichtere ich mir das Nachschlagen wenn ich nach etwas bestimmtes suche.

Wenn ich also einmal den Koran lesen sollte, dann würde ich gerne wissen, ob ich mit diesem Buch ebenso verfahren darf?

Die Frage richtet sich somit auch ausschließlich an praktizierende Muslime, die wissen wie man mit dem Koran umgehen darf.

...zur Frage

Ist es für den Muslim/en eine Pflicht im Islam zu heiraten?

Selam Aleykum Geschwister, ist es für die Frau/Mann eine Pflicht im Islam zu heiraten? Wenn ja wo steht es im Koran?

...zur Frage

Kann ich mit 13 zum Islam konvertieren?

Ich bin 13 Jahre alt und will zum Islam konvertieren. Ich weiß das man mit 14 Religionsmündig ist aber meine frage ist ob ich mit der Einverständnis meiner Eltern jetzt zum Islam konvertieren kann.

...zur Frage

Traumdeutung Islam - was bedeutet es wenn jemand mich in seinem Traum sieht mit einem weissem Hijab und dass ich den Koran lese?

Bin nicht wirklich Religiös..
Also mein Vater, wo auch nicht wirklich sehr religiös ist, hat mich in seinem Traum den Koran lesen sehen und mit einem weissem Hijab. Was kann das bedeuten?
Ich nehme mir aber vor diesen Traum zu verwirklichen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?