Ich habe Vertopfung und halte es zurück ich halte es nicht mehr aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Verstopfung die einige Tage dauert ist grundsätzlich harmlos.Diese kann man auflösen mit etwas nicht sehr reifem Obst,das man ißt,Trockenpflaumen essen,wasser drauf getrunken.Abführmittel mit 12 von der Mutter?Bitte bestehe drauf,umgehend in die Notaufnahme eines Krankenhauses gebracht zu werden.Die Symptome die Du hast könnten eine schwere internistische Komplikation sein,bzw.auf diese hindeuten.Jetzt ist Dir mal gar nix peinlich,leg Dich auf den Rücken,Knien anziehen,Wärmflasche ! OK.Du ruftst die Nummer 112 an,sofern es Dir binnen einer Stunde nicht deutlich! besser geht.Schreib der Mutter nur einen Zettel,damit Sie sich keine unnötigen Sorgen macht und auf dem Heimweg noch einen Unfall macht.Tust Du das? Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken, denn dir fehlt jetzt wahrscheinlich Flüssigkeit. Am besten trinkst du stilles Wasser oder ungesüßten Tee. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink Mineralwasser oder Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es mal mit einem Teelöffel Kakaopulver.

Ist zwar ne trockene Angelegenheut im Mund, aber es hilft.

Und das muss Dir auch nicht peinlich sein. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?