Ich habe vergessen meine Kündigung zu unterschreiben(bzgl Arbeit). Hab sie aber schon in den Briefkasten geworfen! was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne Unterschrift ist die Kündigung nicht wirksam, also ungültig. Sonst könnte ja jeder Hintz und Kuntz in Deinem Namen eine Kündigung schreiben - würdest Du ja bestimmt nicht wollen.

Also - neu schreiben, UNTERSCHREIBEN und als Einschreiben mit der Post verschicken (nicht, daß der Arbeitgeber noch behauptet, den Brief nie bekommen zu haben).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal schreiben, unterschreiben und hinterdchicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Unterschrift ist die Kündigung nicht wirksam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe eine 2. und sende sie hinterher. MIT UNTERSCHRIFT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?