Ich habe total viele schuppen! Vom antischuppenshampoo werden es sogar noch mehr! Was soll ich tun?

10 Antworten

dein hautarzt kann dir sagen, was es ist. könnte ein ekzem sein welches du mit KET schuppenshampoo gut in den griff bekommst. schau auch auf deine ernährung. wenig weissmehl, zucker, tote nahrung dafür mehr frisches! wir essen zuviel "totes" und wundern uns, wenn wir an den typischen zivilisationskrankheiten leiden.

Also oft waschen is ne schlechte Idee, das trocknet nur zu sehr aus, und lass mal des antischuppenzeugs weg, wasche deine Haare normal, mit einem milden Shampoo, und hau nicht so viel Gel oder Haarspray rein, wirst sehn, in ein paar Tagen ist das wieder weg :)

kommt darauf an, deine kopfhaut reagiert auf jeden schampoowechsel und braucht mehrere wochen, um sich daran zu gewöhnen.

wenn es immernoch viele schuppen sind, dann würde ich einfach mal ein schampoo für fettiges oder strapazierrtes haar probieren.

ich hab auch schuppen und nehmen deshalb entweder ein schampoo für strapaziertes haar, momentan von rossmann mit granatapfel und ab und zu eine spülung von londa.

es kann aber auch eine haarkur sein, mit pferdemark oder so, das sorgt auch für feuchtigkeit.

Was möchtest Du wissen?