ich habe starke menstruationsschmerzen, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt extra Schmerztabletten dafür. Morgen kurz Apotheke ansteuern. Heut abend mit Wärmflasche rumliegen. Entkrampft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02468
24.08.2012, 21:39

ich muss sehr viel aufeinander abgestimmte medikamente nehmen, da ist mir lieber, wenn ich keine zusätzlich nehmen muss

0

Ohja, das kenne ich. Bei mir ist das auch selten so schlimm und dann habe ich das Gefühl, dass nichts hilft. Aber bei mir hilft Wärme immer. Ich nehme da lieber die Wärmflasche oder ein Körnerkissen, baden finde ich da recht unangenehm... Einfach auf den Rücken bzw. den Bauch legen (da, wo die Schmerzen stärker sind) und ins Bett legen. Vielleicht auch Kräutertees (Kamille, Fenchel, Pfefferminz, etc.), aber auch andere Tees sind gut. Ich habe da immer das Gefühl, ich muss mich übergeben und da kann ich kein Fernsehen schauen, aber wenn's bei dir anders ist: TV anschalten und ablenken. Schokolade soll ja auch gut sein. Wenn es wirklich nicht mehr geht, nimm' Schmerztabletten.

Sport soll auch wirken, aber ich kann mich ehrlich gesagt nicht bewegen, wenn die Schmerzen so schlimm sind. Naja, bei jedem hilft was anderes, aber ein bisschen sollte Wärme immer wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme Buscopan Plus und dann mit ner Wärmflasche ab ins bett, n besseren Rat hab ich leider auch nicht :S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich nehme immer paracetamol! bei mir hilf das relativ gut! Viel glück dir! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02468
24.08.2012, 21:40

ich muss sehr viel aufeinander abgestimmte medikamente nehmen, da ist mir lieber, wenn ich keine zusätzlich nehmen muss

0

Kissen/Wärmflasche drauf und schlafen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibuprofen und Buscopan nehmen - reichlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?