ich habe starke erkältunssymtome. Das einzige was mir Angst macht ist das mein Wohnraum 29,5 grad hat aber mir trotzdem kalt ist und ich zittere. Was ist das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stell die Heizung runter! Du hast wohl gerade einen Fieberschub, leg dich hin, ruh dich aus und trink viel Tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZzHILFEzZ
14.12.2015, 23:53

Das geht aber schon seid um ca. 11 Uhr morgens:/ und seid dem trink ich so viel weil die ganze Zeit mein Mund sowas von trocken ist. 

0

Das erscheint mir auch normal zu sein. Aber bitte stelle Deine Heizung so ein, dass Du max. 22° im Zimmer hast und packe Dich in eine warme Decke ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZzHILFEzZ
14.12.2015, 23:49

Ist mir dann nicht noch kälter? Sorry, hatte das noch nie.

0

Mal Fieber gemessen? Und die Heizung abdrehen! Man kann sich auch anders warm bekommen als so hoch zu heizen lol...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZzHILFEzZ
14.12.2015, 23:48

Fieber glatt 39

0

Wenn du zitterst dann hast du Schüttelfrost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?