ich habe stark das Problem das ich kein vertrauen aufbauen kann das zu niemanden noch nicht mall zu meiner verlobten mit der ich seit 2 jahren zsm bin. warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wirst wahrscheinlich angst haben, dass man dich hängen lässt, dich veräppelt, dich alleine lässt usw.
Kommt vielleicht davon, dass du schon ein paar mal verletzt und hintergangen wurdest?! Kann mir das nur so vorstellen.
Vielleicht hast du auch zu wenig Selbstvertrauen, dass du dir nicht vorstellen kannst, dass es einer mit dir ernst meint..

Grüsse

dernamenlose122 25.08.2015, 11:22

wurde schon des öfteren verascht das stimmt aber warum hab ich dan das problem das ich nicht das vertrauen zu meiner verlobten aufbauen kann und das nach zwei jahren nicht 

0
paradiize88 25.08.2015, 11:30
@dernamenlose122

Weil die Angst zu gross ist um zu vertrauen. Ich glaube nicht, dass du ihr gar nicht vertraust. Du wirst ihr bestimmt ein Stück weit vertrauen.. nur in dieser Zeit als du verarrscht wurdest, hat dein Kopf wahrscheinlich dicht gemacht so im Sinne "Vertrau ich nicht, kann ich auch nicht verletzt werden".. Deine Verlobte aber kann dafür nichts dass du hintergangen wurdest (nehm ich jetz mal an) versuche zu lernen und zu merken, dass sie es gut mit dir meint. Sonst wärt ihr nicht verlobt oder? :)

1
paradiize88 25.08.2015, 11:36
@paradiize88

Das geht nicht einfach so.. Da musst du dran arbeiten. Schritt für Schritt Menschen wider an dich ran lassen. Aber das braucht seine Zeit.

1
violatedsoul 25.08.2015, 11:41
@dernamenlose122

Indem du deine Vergangenheit nicht auf die Gegenwart projizierst. Und wenn du deine Vergangenheit nicht alleine gebacken bekommst, mache eine Therapie. Das ist keine Schande.

0

Du bist wahrscheinlich von Menschen entäuscht worden, die du geliebt und denen dein Vertrauen geschenkt  hast!

Versuch zu verzeihen, den sie wußten es damals nicht anders!

Ohne Vertrauen ist das Leben sehr schwer!

Das musst du alleine wissen, warum du dich keinem öffnest.

Was möchtest Du wissen?