Ich habe ständig Rückenschmerzen, das ist doch nicht mehr normal, oder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja Physiotherapeuten können dir helfen. So wie sich das anhört würde ich spontan darauf tippen, dass du dir evtl. immer die hüfte leicht ausrenkst und der schmerz somit aus der Wirelsäule kommt. Das sollte definitiv ein Fachmann machen!

Ärzte und Physiotherapeuten sind oft anderer Meinung... Ich bin gegen die Spritzen vom Arzt unf für die Hand und das Tapeband des Terapeuten, aber hole dir am besten beide Meinungen ein.

Gute Besserung.

vivi97hi 17.03.2012, 21:41

Danke :)

Aber am nächsten Tag ist es meistens schon wieder weg, sollte ich dann trotzdem noch zum Arzt gehen?

0
0Prinzessin0 17.03.2012, 22:13
@vivi97hi

Na klar ;) Ich habe ein kleines Hüftproblem und sie verschiebt sich bei einige Bewegungen. Mal springt sie leicht raus und wandert lansam wieder rein. Mir hat Tapeband wirklich geholfen und meine Hüfte wird gerade wieder in die "perfekte" Position gebracht ;)

0

Du hast die Rückenschmerzen seid dem du vom Trampolin abgestürtzt bist. Das wird wohl nichts mit deinem Hockey Training sowie deinen Bewegungen zu tun haben können.

Ich empfehle dir dringens einen Arzt aufzusuchen. Denn wie beschrieben von dir, kann das zu weiterführenden Schmerzen kommen sowie Verstümmelungen der Nerven. Das wird dann nicht so schön sein.

Unternimm was gegen! Gute besserung!

vivi97hi 17.03.2012, 21:37

Das mit dem Trampolin war nur ein Beispiel. Manchmal habe ich sogar morgens schon Schmerzen, vielleicht habe mich ich in der Nacht dann verlegen. Oder Wenn ich z.B. seitlich auf dem Sofa liege und etwas lese.

Danke! :)

0

Hallo! Ich würd Dir auch empfehlen zum Arzt zu gehen, damit ist nicht zu spassen, auch wenn es wieder weg zu gehen scheint, mit Deinen 15 Jahren bist Du noch zu jung, um dauerhaft an Schmerzen leiden zu müssen. Also lass es bitte von einem Orthopäden abklären! Vielleicht hast Du Dir irgendwas ausgerenkt und dann würde eine Physiotherapie helfen mit Krankengymnastik. Gute Besserung!

Koennte ne Bandscheibe rausgerutscht sein! Sofort zum Arzt und ab in die Roehre. Nur bei einer Computerthomographie sind die gelartigen Bandscheiben zu sehen. Dann kann man sehen, ob sie herausgerutscht sind. Erst dann kann dir richtig geholfen werden. Evtl. mit Krankengymnastik.

geh zum artzt und lass dir phisio terapi verschreiben ( nicht phsicho )

vivi97hi 17.03.2012, 21:31

Physiotherapie? Aber ich bin doch erst 15..

0
Stern5000 16.04.2012, 21:06
@vivi97hi

Ich bin 12 und hatte das selbe Problem und das hat geholfen :D

0

Du musst Deine Rückenmuskulatur besser trainieren.

vivi97hi 17.03.2012, 23:04

Wie macht man das? Gibt es da irgendwelche Übungen für Zuhause?

1

Was möchtest Du wissen?