Ich habe ständig eine Wespe in meinem Zimmer auf dem Dachboden Herkunftsort unbekannt

4 Antworten

Mehr Sorgen als um die Wespe macht ich mir um die Tatsache, dass die Fenster bei dir immer geschlossen sind. Lüftest du nie? Dann sind die Wespen wahrscheinlich gestorben....

zu der Zeit wie sie kommen sind die Fenster geschlossen,sie dringen in einen verschlossenen Raum ein und verschwinden aus dem wieder

0

Die Wespen sind gerade dabei ihre Nester zu bauen. Dabei fliegen sie auch in Wohnungen, um potentielle Nistmöglichkeiten auszukundschaften. Dabei krabbeln sie mitunter durch die kleinsten Ritzen und Spalten (Rolladengurt -Führung, unter der Tür, Schlüsselloch usw). Wenn wieder mal eine in Deinem Zimmer herum fliegt, dann öffne das Fenster weit und das Tierchen wird wieder ins Freie fliegen und verschwinden.

Bei uns zuhause sind die Bienen durch die Lüftungsschlitze ins Haus gelangt

Habe ich eine Wespenkönigin auf meinem Balkon?

Die ist ca. 3 cm lang und normalerweise lassen die sich doch um diese Zeit noch gar nicht blicken?

...zur Frage

Wespe fliegt nicht mehr. Stirbt sie oder ist sie müde?

Habe eine Wespe die nicht mehr fliegt. Kam dem Fenster und habe 2 andere Wespen so zu sagen eine Wespen Party. Eine fliegt gar nicht obwohl die Flügeln okay sind

...zur Frage

Was ist das für ein Insekt - wespenähnlich?

Sieht nach einer Wespe aus aber irgendwie auch nicht

...zur Frage

Biene Wespe Hornisse nachts im Zimmer?

Um c.a 5.30 morgens höre ich eine Biene/Wespe/Hornisse am Fenster. Hab sie dann rausgelassen. Nun frage ich mich wie die rein kam? Bis 4 morgens hatte ich das Fenster offen und Licht kam von meinen Monitoren. Ist sie zu der Zeit rein? Wenn ja warum hab ich sie da dann nicht gehört? Und was von den dreien fliegt Nachts eher rum?

...zur Frage

Wespe in meinem Zimmer eingenistet?

In meinem Zimmer ist ein Veluxfenster. Daneben ist in der Wand ein Mittel großes Loch. Da es Sommer ist habe ich mein Veluxfenster IMMER ein ganz kleinen Spalt offen. Vorhin ist mir aufgefallen, dass eine Wespe immerwieder rein und raus fliegt und jedes Mal in dieses besagte Loch fliegt und darin irgendetwas macht. Als ich dann in das Loch schaute, sah ich, dass dort etwas drin ist. (Kann leider kein Bild beifügen) ich habe beobachtet, dass die Wespe ständig raus und dann wieder rein in das Loch geflogen ist. Nun habe ich das Fenster zu gemacht. Die Wespe versucht häufig rein zu kommen.

Kann es sein das die Wespe in diesem Loch Eier genistet hat? Wenn ja, (wie) sollte ich es entfernen?

...zur Frage

Wespennestbau verhindern, Wespe dauerhaft vertreiben?

Seit 3 Tagen kann ich nun beobachten, wie eine Wespe ständig durch das stets offene Fenster in mein Zimmer fliegt. Zu Anfang hielt ich es für Zufall, dass ich eine Wespe immer Zimmer hatte, und habe gewartet, bis diese wieder rausflog. Auch am zweiten Tag hab ich mir nicht viel dabei gedacht. Erst als mir aufgefallen ist, dass bei geschlossenem Fenster die Wespe immer versucht, reinzukommen, hab ich mich gefragt, was die da macht. Als ich heute von der Schule kam, sah ich, wie sie an der Ecke von meinem Zimmer an etwas hing. Ich wartete bis sie wieder rausflog, schloss das Fenster, und sah, dass es etwas holz/papierartiges war. Ich recherchierte im Internet und mein Verdacht, dass diese ein Nest bauen will, wurde bestätigt. Es war noch nicht viel, was da hing und deshalb hab ich es weggemacht. Allerdings kommt sie immer wieder.

Meine Frage ist nun, das Nest ist weg (hoffe, dass sie nicht mehrere gleichzeitig errichtet hat), wie werde ich sie jetzt los? Ich hab erstmal das Fenster zugemacht und die Rolladen runtergefahren, allerdings ist das Zimmer relativ klein und wird schnell sehr warm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?