Ich habe ständig Durchfall, woran liegt das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

es ist natürlich sehr, sehr schwierig für irgendeinen von uns hier irgendeine Ferndiagnose zu stellen. Besonders wenn du deswegen schon im Krankenhaus warst und hier keine/ wenige Ärzte sind.

Meine "Ferndiagnose" wäre, daß du sehr stressanfällig bist. Vielleicht sogar senibel( was nicht beleidigend sein soll). So etwas schlägt oft auf den Magen/ Darm. Vielleicht helfen Entspannungstechniken( Yoga, Tai Chi oder ähnliches)

Das hilft natürlich nicht sofort, auch nicht in 2 Wochen.

Bei der Ernährung solltest du alles was abführend wirkt vermeiden/ einschränken. Das sind auch Fruchtsäfte pur zu trinken( wegen Fruchtzucker. Man ißt ja auch keine 5 Kilo Orangen. Ist in etwa in 1 Liter O- Saft...)

Zu fettig ist immer schlecht, viele Ballaststoffe ist gut( aber das weißt du bestimmt schon)

Am besten wenig verarbeitete Lebensmittel, dann kannst du es auch besser kontrollieren( das heißt eben: Fastfood, aber auch Maggi- Tütchen...)

Na ja

wünsche dir, das du mal zur Ruhe kommst, mental wie auch körperlich

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal dich gesund zu Ernähren und verzichte auf Cola und so...zieh das wirklich mal ne Woche durch ohne Cola und Schokolade und es wird warscheinlich besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein problem, vermeide Säfte Äpfel trink Tee und ess Bananen es geht sowieso von selbst irgendwann weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?