Ich habe so wenig Freunde, wie finde ich endlich mehr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast ja bestimmt ein paar freunde so eins zwei unternimm was mit denen geh mit ihnen auf partys... oder geh in die landjugend in deiner nähe oder gehe in einen verein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht nicht um viele Freunde, sondern das du die richtigen hast! Diese fehlen dir anscheinend.

Du wirst mit dem Alter und der Zeit deine richtigen Freunde kennenlernen. Falls du noch zur Schule gehst, kommt das mit der neuen Umgebung, Arbeit, Studium usw. Gleichgesinnte lernst du dort kennen, was dir auch Spaß macht, also gehe einem Hobby nach, Kurs. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich verändern. Du hast keine Freunde, weil du keine Freunde verdienst bzw. keiner ein Freund von dir sein will. Das klingt jetzt vielleicht hart, aber ich will dich kein bisschen angreifen oder so :D Also erstmal, dass du Schüchtern bist ist nur ein Glaubenssatz. Du bist was du glaubst zu sein, glaub mir ich war schüchterner als du und mittlerweile bin ich der extrovertierteste Mensch der Welt, weil ich einfach keine Lust mehr darauf hatte, dass andere Menschen ein geiles Leben haben und ich nur rumsitze, weil ich mich nicht traue. 

Also veränder dich einfach :D "Möööh ich kann mich nicht einfach Verändern" Das würde nur implizieren, dass du dich nicht zum positiven Verändern willst und dann kannst du gleich aufhören in die Richtung zu denken. Du solltest vielleicht mit kleinen Schritten anfangen, falls du dich nicht traust in einem Einkaufszentrum so laut wie möglich zu schreien :D z.B. gibt es dieses Spiel "Wenn ich du wäre" das spielt man halt mit Freunden und dann sagt z.B. jemand zu dir "Wenn ich du wäre, würde ich mich auf den Tisch da stellen und tanzen." Also halt so komplett kranke Sachen, die man sonst nie machen würde und dann wird man richtig abgehärtet, weil man sich halt denkt schlimmer als das kann es gar nicht sein, also wieso sollte ich Angst bei einem Mädchen haben?

Glaub mir, ich hatte das früher auch und ich hatte einfach keine Lust mehr, also habe ich mich EINFACH Verändert. Es war wirklich nicht schwer, wenn du es wirklich willst, schaffst du es! Schüchternheit bekommt man oft durch frühere Ereignisse, wie z.B. das jemand über dich gelästert hat und du es mitbekommen hast und dir dann denkst "Ok, Menschen können mir weh tun, ich muss aufpassen was ich als nächstes mache" und darauf baut Schüchternheit in den meisten Fällen auf, auch bei mir. Aber man muss die Vergangenheit einfach vergessen, die gibt es nämlich nicht. Eigentlich gibt es nur das jetzt, aber das ist ein anderes Thema :') ALSO GOGO Ich weiß, dass du es kannst und wenn du es willst, schaffst du es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterLustig1999
10.09.2016, 19:08

NIEMAND sollte sich verändern, nur um anderen zu gefallen. Damit verliert man das, was einen menschlich und einzigartig macht. Punkt.

1

Wenn du noch Schüler bist, gibt es ja auch an der Schule verschiedene Angebote (Ag's), wo du Leute kennenlernen kannst, die die gleichen/ ähnlichen Interessen wie du haben. Außerdem gibt es auch in vielen Orten Jugendzentren, wo sich viele Jugendliche treffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach anlabern leute die du cool findest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fang mit dem zocken an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?