ich habe so einen niedrigen Blutdruck, kann mir jemand sagen was ich machen kann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Noch was: du schreibst, du bist auch oft müde und antriebslos? Dann liegt es womöglich nicht am niedrigen Blutdruck sondern evtl an deiner Schilddrüse. Denn das sind erste und ernste Anzeichen dafür, dass damit was nicht stimmt. Und danach solltest du gucken lassen. Ich hatte als Kind auch eine Schilddrüsen-Unterfunkion und war oft müde und träge. Meine Eltern konnten sich lange nicht erklären, was der Grund war, bis der Dok es rausfand. Dann musste ich lange, lange Tabletten schlucken und im Erwachsenenalter hatte ich dann das Glück, dass die richtige Ernährung, Bewegung und die Tabletten dazu führten, dass sich das Problem von alleine löste. Heute ist mit der Schilddrüse alles normal, aber es hätte natürlich auch anders laufen können. Wenn man es frühzeitig merkt, kann man reagieren. Ich war noch im Wachstum, aber auch im fortgeschrittenen Alter ist es freilich nie zu später, gesundheitliche Beschwerden loszuwerden!

oh , danke 

0
@freddixx3

bidde bidde. also mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass es an der Schilddrüse liegt. Wie kommst du überhaupt darauf, deine Probleme könnten mit niedrigem Blutdruck zu tun haben?

0

1. zum Arzt gehen vielleicht?

2. mehr essen, mehr trinken vor allem. Mehr Bewegung, mehr Sport. Geregelte Schlafenszeiten. Am besten alles zusammen!

das beste ist immer noch der Arzt: der kann dir nämlich genau sagen, was du falsch machst bzw. was du nicht machst und dann kannst du gegensteuern. Vorher kannst du natürlich auch alles machen, was ich dir geraten habe. Aber das kann dann funktionieren oder auch nicht. Willst du dich wirklich auf Vermutungen verlassen? Es ist dein Körper, aber wenn du jeden Abend gegen den Schrank rennst, kriegst du bald größere Schäden als niedringen Blutdruck und einen neuen Schrank kaufen kannst du dann auch noch...

ja ich wollte nur ein par Tipps und Erfahrungen ..👍

0

ist doch okay, dafür gibts diese Seite! Aber den Arzt ersetzt sie dir nicht. Niedrigen Blutdruck kriegst du oft nur mit mehr Bewegung wieder hoch. Wahrscheinlich bist du jemand, der lieber daheim vor der Kiste sitzt, statt in einem Verein Fußball zu spielen oder so, kann das sein? Viel trinken hilft übrigens auch, denn das bringt den Blutkreislauf in Schwung!

0

Hab ich auch (15), es ist egal wie früh du aufstehst, du darfst nicht schnell aufstehen, beweg dich langsam damit es dir nicht schwindlig wird.
Du solltest auch einfach nicht dran denken.
Und du solltest auch mal versuchen eine Woche früher schlafen zu gehen, könntest schauen ob es dir besser tut.

Geh zum Hausarzt der kann dir bestimmt helfen 

Gute Besserung :)

Dankee :))

0

Also meine Eltern trinken immer ein türkisches Getränk das heißt ayran man kann es leicht selber machen du brauchst natur Joghurt Wasser und etwas Salz . Alles umrühren bis du eine leicht dickflüssige Masse hast etwas Salz hinzugeben und fertig 

iihh aber danke 😂

0

Hahaha nein das schmeckt echt lecker das glaubt man garnicht aber ist wirklich so 

0

Lass dich einmal vom Arzt untersuchen!!!!!
Wenn dir zuviel schwindlig ist, bist du gefährdet, dass du dich verletzt (gegen den Schrank laufen, aufstehen und umkippen, meine Schwester hat sich den Brustwirbel gebrochen).

oh:( naja ich meine es eigentlich so, das ich das frühe nicht so hinbekomme wenn ich dazu noch müde bin normal zu laufen...und das ist komisch

0

Geh zum Doktor ferndiagnosen verunsichern nur unnötig.

Was möchtest Du wissen?