Ich habe so einen Hass, was soll ich tun- wie kann man so unmenschlich sein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viele schreiben hier, dass Du Dich nicht aufregen sollst und Dich erst einmal an die eigene Nase fassen sollst, bevor Du hier herum krakelst, weil die Türkei ja ein autonomer Staat ist und man sich nicht einmischen darf.

Das ist Blödsinn.

Es wird sich alle Nase lang mit militärischen Mitteln in extraterritoriale Angelegenheiten eingemischt. Aber immer nur zum Eigennutz und niemals aus Menschlichkeit.

Man kann diese beiden Dinge nicht miteinander vergleichen.

Hier ist die Liste der Kriege des 20. Jahrhunderts:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Krieg_(20._Jahrhundert)

und hier die des 21. Jahrhundert:
(das ist erst 16 Jahre alt aber die Liste ist bereits doppelt so lang wie ein vergleichbarer Zeitraum davor)

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Krieg_(21._Jahrhundert)

Jemand soll mir einen Krieg zeigen, der für eine gute Sache und nicht aus Eigennutz geführt wurde.

Niemand, keine Nation wird sich für das Wohl einer Andern einsetzen, solange es Nationen gibt.

Wer sich darüber aufregt, ist ein Mensch.

Wer sich darüber empört, dass sich jemand darüber aufregt, ist innerlich tot, lebt nicht mehr, fühlt nicht mehr, leer und hohl, ein Zombie.

Ich habe keine Lösung, wie man sonst dagegen angehen könnte und ich bin absolut gegen das Töten, aber nichts zu fühlen ist für mich kein Ausweg.

Schrei Deinen Schmerz hinaus in die Welt! Schrei so laut bis man Dich hört! Gib nicht auf Dich zu empören und habe Mitleid!

Ich kann Dir nicht versprechen, dass es etwas ändert. Ich kann Dir nur versprechen, dass es Deine Seele zerreißt. Aber Du hast wenigstens unternommen, was Du als einzelner Mensch tun kannst und deshalb bleibst Du am Leben. Kein Zombie, keine hohle Menschenhülle – ein lebendiger Mensch.

Die Welt will wieder einmal vergessen, was Menschlichkeit bedeutet.
Tu das nicht! Vergiss nicht, wie Dein Herz schlägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es sich bei Deiner Frage um die inneren Angelegenheiten eines anderen Staates handelt, finde ich es wenig hilfreich, fremde Länder mit diesen Problemen zu belasten.

Ich halte es persönlich sogar für eine Zumutung und ein Missbrauch der hier geltenden Meinungs- und Demonstrationsfreiheit, dass die deutsche Allgemeinheit eingeschränkt und beschwert wird.

Nach meiner Ansicht hat jedes Volk ein Anrecht auf eigene politische Ausrichtung und Bestimmung. Dieses Recht muss innerhalb des Volkes geregelt werden. Das Minderheiten darüber hinaus Rechte unter Einbezug fremder Nationen einfordern, kann so nicht rechtens sein. 

Was dieser Unfug für Folgen hat, dass sieht man derzeit klassisch an Syrien. Dort wird auch mit Hilfe des Auslandes rechtsgültige Souveränität durch eine sunnitische Minderheit in Frage gestellt.

Wenn Du also emotionale Bewegungen hast, die sich gegen geltendes Recht und Staatssouveränität richten, dann mache dies doch bitte dort geltend wo es hingehört.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss genau wen du meinst . Und ich weiss auch weshalb du so denkst. Ich bin zwar deutscher aber bin aufgewachsen in der DDR. Auch meine Familie wurde dort verfolgt, aber das ist vermutlich nicht direkt vergleichbar. Doch ich fühle mit dir und mit euch. Mann muss wohl einfach mal warten was die Zeit bringt. Manchmal braucht es Geduld. Ich jedenfalls fühle mit euch und wünsche mir einen guten Ausgang der Sache . Den Hund mag ich auch nicht .Haltet durch das wird schon. Die Gerechten siegen immer. Irgendwann.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschon uns mit deinen emotionalen Ergüssen, die so garnichts bringen, lediglich der Koketterie des eigenen Egos dient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie begründet sich denn dein Hass gegenüber Politikern und inwiefern "leidest" du unter ihnen?

Uns geht es doch in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wozudasalleshie
05.11.2016, 09:43

wie ich leide..hmm.. er hat in meiner heimatsstadt unsere häuser kaputt gehauen, meine verwandten ermordet und so vieles mehr- WIE EIN MONSTER- und keiner aus seinem volk tut was alle schauen zu und es geht immer so weiter wenn keiner etwas tut wird es immer so bleiben und weitere unschuldige menschen werden sterben

0
Kommentar von 1900minga
05.11.2016, 09:53

Es geht um Erdogan

1
Kommentar von MarkusGenervt
05.11.2016, 10:04

Uns geht es doch in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern sehr gut

Kalt wie ein Fisch …

Ein gutes Beispiel – langsam verstehe ich Pegida & Co.

Irgendwo her muss diese Gleichgültigkeit gegenüber dem Leid Anderer ja kommen. Jetzt geht mir gerade ein Licht auf.

Es ist die Relativität und daraus wird Gleichgültigkeit. Jetzt macht alles Sinn!

Danke für den Einblick in diese "deutsche" Seele.

0

Bleib realistisch, spiel dich nicht so auf und steigere dich nicht so selbstherrlich in deinen "Hass" hinein. Setze dich lieber mit dem Erdogan in dir selber auseinander. Denn wenn ich deine weiteren Kommentare hier lese, steckt in dir auch ein kleiner...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Arzt....

HASS ist eine schlimme Krankheit, die DICH zerfrißt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?