Ich habe so eine grüne Plastik Wassertonne . Die hat im Boden ein Riss der irreparabel ist . Wie kann ich die Tonne sonst noch nutzen? Habt ihr eine gute Idee?

...komplette Frage anzeigen Wassertonne - (Garten, basteln, Erfindung)

8 Antworten

Moin.

Buddel das Ding zur Hälfte eine und mache ein Minihochbeet für Kräuter daraus.

Als Pflanzkübel nutzen - Blumentöpfe haben (aus gutem Grund) unten auch Löcher - von daher "stört" der Defekt gar nicht sondern ist sogar von Vorteil.

Also Erde rein, und dann bepflanzen - bei der Größe kann das ruhig etwas "rustikal/grob" sein. Hier in der Gegend stand längere Zeit genau so ein Exemplar auf einer Freifläche, in rotbraun angestrichen und mit einer rund 2m großen Fichte bepflanzt  Diese war gelegentlich mit ein paar bunten Tafeln behängt... - aus der Ferne sah das aus wie eine stinknormale, blühende Topfpflanze, allerdings im Super-XXL-Format: das war ein richtiger Hingucker.

Löcher in den Boden bohren, Erde in die Tonne und bepflanzen.

Tonne evtl. noch bunt bemalen.

Ich würde die Tonne halbieren und dann bepflanzen. Evtl. noch bemalen oder lackieren.

Hallo Udschor,

wenn Du die Tonne als Wassertonne weiter nützen willst, kannst Du versuchen den Riss von innen mit Panzerband zu überkleben, das Band wird durch den Wasserdruck zudem noch gegen den Riss gedrückt, oder aber die Tonne mit Teichfolie auskleiden!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiC4YnMycjMAhWDPBQKHWveDuMQFghWMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2FOrginal-Bundeswehr-Panzerband-Bronzegr%25C3%25BCn-50mm%2Fdp%2FB0017MICG4&usg=AFQjCNGUyDLVVUkRzIqCKIkgv9RDITRCTw

Andere Vorschläge zur Bepflanzung wurden ja schon gemacht!

MfG

Norina



Als Pflanzkübel benutzen.

Bau einen Erdbeerturm daraus: Rundherum 10 cm große Löcher hineinbohren mit Abstand von jeweils 25 cm, mit Erde füllen und junge Erdbeerpflanzen hinein pflanzen.

Als Kompostbehälter

Was möchtest Du wissen?