Ich habe so ein komischen Bauchgefühl, bitte erst mal die frage unten lesen.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dein kleiner Bruder ist erst 7 Jahre und dies ist viel zu gefaehrlich ihn einfach alleine rauszuschicken zu einem voellig unbekannten Mann, um dann auch noch Geld zu kassieren. Der Mann kann das Geld bei euch in den Briefkasten werfen. Auch du darfst nicht rausgehen, wenn du den Mann nicht kennst. Hoere auf dein Bauchgefuehl.

Und wo ist deine Mutter? Seid ihr bei der Mutter, dann soll die sich um das Geld kümmern. Dein kleiner Buder ganz sicher nicht. sowas haben die Erwachsenen zu regeln, nicht die Kinder.

lass ihn nicht raus gehen und leg einen zettel an die Tür das da Geld in den Briefkasten soll.dann guckst du aus dem Fenster und wenn das Geld da ist dann holst du es selber ins Haus.

LG Helly199

Ist das dein Ernst? Wenn ja: Dein Bruder ist sieben. Keinesfalls sollte er das tun. Der Typ - sofern er tatsächlich nur Geld abgeben will - soll das Geld in Briefkasten werfen.

ja, ich versteh deine Angst. Hör auf dein Bauchgefühl! Du bist offenbar alt genug um das zu verhindern. Tus, und hör weiterhin auf dich in dieser schwierigen Situation, bravo!

dein Bruder darf aufkeinenfall gehen! auch du nicht! jemand erwachsenes oder die Polizei oder er soll das einfach in den Briefkasten werfen! nicht dein Bruder!!

Natürlich nicht den kleinen Bruder schicken. WTF ist da bei euch los ?

auf keinen Fall den kleinen Bruder raus schicken.Sowieso ist das Blödsinn einen 7 jährigen angeblich 300€ in die Hand drücken zu wollen.Ich kann deine Angst verstehen.

Verständigt die Polizei!!!

Äh wie naiv ist das denn..

Allein schon dass der Vater sagt: "Nur der kleine Bruder soll raus", da muss es doch "klick" machen..

Ne geht einfach nicht raus, holt das Geld auch nicht ab.

Was möchtest Du wissen?