Ich habe so Angst vor dem 23.09.2017.. Was soll ich tun, und glaubt ihr echt Planet X wird uns treffen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Her je ... Die Panikmacher die junge Menschen wie dich so beängstigen werden mir langsam echt zu viel. ... 

Schon früher gab es selbstmordopfer die zuviel darauf gegeben haben was diese Panikmacher von sich geben. Schon damals hätte meiner Meinung nach die Verbreitung von Weltuntergangsgeschichten verboten gehört.

Am 23.09. Passiert folgendes, das Sternbild "Jungfrau" verändert sich. 

Der Löwe der direkt über Ihr steht schenkt ihr ein Krone, die Sonne wird ihr zu Füßen liegen und die Venus die 9 Monate lang im Leib der Jungfrau war wird sinnbildlich geboren weil er am 23. Neben ihr steht. 

Auf grund der Jahreszeit, werden wir nicht mal das Phänomen sehen können. Aber, da ja ausgerechnet die Jungfrau betroffen ist, muss man ja was rein interpretieren. 

Einige sprechen von der Wiedergeburt Jesu, andere sind der Überzeugung das uns an diesem Tag die Aliens besuchen und wieder andere Stellen die Behauptung auf das die Welt an diesem Tag unter geht. 

Ich werde dir Prophezeien das ich an dem Tag um 22 uhr Schlafen gehe und am nächsten tag um 8 uhr wieder aufstehe und den gleichen Alltag wie sonst auch mache. 

So oft wie schon die Welt untergehen sollte, kann ich gar nicht an den Fingern abzählen. Mal warens Asteroiden, mal die Sonne uvm...

wie ich das bisher verfolgen konnte soll ja am 5.10 dieses jahr auch noch mal die Welt untergehen. Ach ja und im August 2023 soll ein Asteroid die erde zerstören. 

Wenn man es genau nimmt haben wir alle schon einige male den angeblichen Untergang erlebt, diesen hier (am 23. Überleben wir auch) 

Also mach dir keine sorgen es wird alles gut ☺

Hallo! Diese Angst wird ständig neu geschürt weil man damit Geld verdienen kann. Keine seriöse Quelle rechnet mit einem Weltuntergang. Und wenn dann geht es auch nur um die Erde und diese ist so winzig dass man sie nur subjektiv als Welt bezeichnen kann.

 Selbst von dem direkten Nachbarstern der Sonne also dem Stern der uns am nächsten steht (Alpha Centauri) aus kann man die Erde nicht einmal mit einem Fernrohr sehen. Sie ist ein Staubkorn in der Endlosigkeit - mehr nicht. 

 Die Erde wird mit der Sonne sterben - in einigen Milliarden Jahren.

Alles Gute.

ist wieder ne panikmache um uns vor den aktuellen geschehnissen abzulenken... aber wo du dir sicher sein kannst ist, dass die welt untergehen wird, das ist mal sicher, aber wann, dass weiß keiner, aber es gibt genug zeichen, die darauf deuten, dass es sehr bald sein wird und viele zeichen sind schon eingetroffen

Wenn du nicht schlafen kannst, geh arbeiten.

Ich freu mich auf den 23.9. Da gibt es grosses Grillfest...

Die Welt sollte schon so oft untergehen!

Nachbaut keine Sorgen, Unkraut vergeht nicht.

falls das passieren sollte, was es nicht wird, dann merkst du davon eh nicht wirklich was. was zerbricht man sich über etwas den kopf, das man eh nicht fühlt und merkt.

Das ist nur eine Verschwörungstheorie laut denen wäre die Welt schon gefühlte  1000 mal untergegangen. Du solltest es vergessen und normal weiterleben.

Hää, ich hab noch nie was davon gehört. Wenn das irgendwie bewiesen sein sollte, dann würde es wohl Explosionsartig durch die Medien gehen.

Es gab jedes mal angebliche Beweise... mach dir nicht so viele Sorgen.

Es passiert gar nichts

Selbst wenn, ist doch egal.Früher oder später sind wir alle dran.Ám Ende bleibt einem wenigstens die Freude, dass auch alle Menschen, Vereinigungen, Länder und Institutionen, die man hasst den Bach runtergehen.

Ganz ruihg bleiben... Es wird eh nichts passieren ?!

Was möchtest Du wissen?