Ich habe seltsame Flecken am Dekollete und Hals! Schwangerschaftsflecken?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ferndiagnose ist fast unmöglich. Gehe zu deinem Hausarzt oder zu einem Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenne nur den Begriff Schwangerschaftsstreifen ..am Bauch, Leistengegend , oder in den Innenseiten der Schenkel..... Du könntest irgend eine Reaktion auf Cremes, Seifen haben, gehe bitte zum Hauzarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pigmentflecken haben heute nicht nur Schwangere udn Alte immer mehr Frauen und sogar Männer bekommen es in immer jünderem Alter...die Hormone sind schuld...udn zwar nicht nur die natürliche Alterung., sondern auch die Östrogene im Masttierfleisch, Plastik oder die Phytoöstrogene in Bier und Soya..sowie die Zwangsjodierung, die immer mehr deutsche schilddrüse kaputt macht.

Laß deinen TSH messen...ab 1,6 geh zum Endorkrinologen ...Hausärzte bekommen verlatte TSH-Normen udn halten fast alles für normal oder gar prima oder schön...Superlative werden gern verwendet, darf man nie ungeprüft glauben.

Ganz einfach ohne Arzt: substituiere Vitamin D (in der Drogerie für 2,99 EUR, 800I.E. morgens und abends zum Essen) trinke Schafgarbetee 2-3 Tassen täglich oder erhitze frisch gepflücke Schafgarbe(blüten) in Olivenöl, abkühlen, abfiltern, fertig ist ein tolles Hautheilöl....täglich statt Tages- udn Nachtcreme großzügig auf Gesucht, Hals udn Dekolletee auftragen.

Akut bleichen kannst du das mit frisch geschnittener Zwibelscheibe mit der Knoblauchpresse frisch ausgepressten Zwiebelsaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab grad mal gegoogelt, das sind pigmentflecken werden aber auch schwangerschaftsflecken genannt. google doch mal pigmentflecken oder pigmentstörung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also i kenne nur schwangerschaftsstreifen. wie sehen denn diese flecken aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?