Ich habe Selbstmordgedanken wegen Anime. Was soll ich tuen?

Support

Liebe/r LelouchviYagami,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Krass..also auch wenns unmöglich scheint ein Schulwechsel wär auf jeden fall sehr zu empfehlen.Du könntest vielleicht auch mal deinen Eltern einen guten Anime zeigen damit sie sehen dass Animes nichts schlechtes sind(glibli filme wären gut).Hast du verwandte mit denen du gut auskommst zb tanten,onke?die könnten dir helfen..sonst weiß ich auch selbst nicht weiter,aber du schaffst das schon! gib aber auf keinen fall dein Hobby auf nur weil es anderen nicht gefällt.Noch viel glück :)

Animes zumögen ist nichts schlimmes! Ich liebe animes auch und jeder kommt damit klar. ich weiß es ist scherr dennoch rate ich dir sprich mit dem jugendamt. Deine Eltern sollten dich am meisten unterstützen ! Tu mir den gefallen und lass die ganzen mordgedanken weg. Ich weiß, dass es schwer ist damit klar zukommen trotzdem musst du stark sein. Ich weiß, dass du es schaffen wirst. Ruf am besten eine Person aus deiner Familie an, der da um meisten vertrauen kannst, bei der du weißt, dass er/sie egal was passiert zu dir stehen wird. Lass dich von vertrauenspersonen aufmuntern. Keiner darf dich ausstoßen nur weil du eine Otaku bist! Stehe zu dem was du magst und ignorier die, die sehen wollen eie du sinkst. Zeig ihnen das Gegenteil und lass dir nichts einreden. Sprich ein ernstes wort mit deinen Eltern, denn sie sind Eltern. Elter müssen IMMER zu ihrem eigenen Kind stehen! Erzähl ihnen wie du dich fühlst und wenn sich dies ignorieren, dann sprich mit dem Jugendamt. Mach dir keine sorgen. Bleib stark und kämpfe! 

Ich hoffe, dir wird es bald besser gehen :-)

LG  Merve25

Vielen Dank. Aber ich bin Männlich. Den Einzigen den ich wirklich vertraue ist mein großer Bruder. Mit ihn habe ich früher immer One Piece, Dragonball und die anderen Serien die im Fernseher liefen geschaut.

0
@LelouchviYagami

Tut mir leid, war ein Tippfehler. Sprich mit deinem Bruder und erzähl ihm alles. Er wird dir beistehen und mit deinen Eltern ein ernstes Gespräch führen.

1

Lass dich nicht runterkriegen. Schau die Animes ruhig weiter. Es gibt Millionen Menschen auf der Welt die Animes gucken (ich auch). Wechsel am besten die Schule (vielleicht gibt es auf der neuen Schule auch Anime-Liebhaber). Wenn jemand sagt, dass Animes pornografisch sind, dann stimmt das eigt. nicht. Klar, es gibt Animes mit diesen Inhalten, aber das heißt ja nicht, dass gleich alle Animes pervers sind. Das gleiche könnte man ja auch zu normalen Serien sagen, da es dort ja auch manchmal pervers ist, es gibt aber auch welche ohne. Das heißt, mit der Begründung weshalb sie dich mobben bedeutet es auch, das jeder Mensch nicht normal ist wenn er normales Fernsehprogramm guckt. Das ist genau das gleiche. Ich versteh das echt nicht. Wemde dich ans Jugendamt. Die werden dir helfen. Ansonsten viel Glück und hör nicht auf Animes zu gucken. :)

Bitte :)

0

Die Psychologen haben alle gesagt ,dass was ich gucke sind Porn** und macht aggressiv und zu Faulen übergewichtige Menschen die von Harz 4 Leben.

Allein diese Stelle klingt unglaubwürdig, neben den Lehrern, die natürlich fleißig mitmobben.


Aber ich bin mal nett und geh von einem ernstgemeinten Beitrag aus.

Ansonsten weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Geh zur Polizei und zeig einfach alles an, auch wie du zu Hause behandelt wirst (Schläge etc.), die können das Jugendamt einschalten. Das Verhalten der Lehrer und Schüler solltest du ebenfalls genau erwähnen und die Personen benennen, auch die Personen, die das Video gemacht haben. Wende dich an Familienmitglieder, die zu dir stehen (Onkel, Tante, Großeltern).

Ansonsten (sollte dieser Text kein Trollbeitrag sein), kann man dir nur sagen, die Ohren steif zu halten.

Ich würde wenn ich ehrlich auch nicht so einen Artikel glauben aber Anime haben in der Gesellschaft einen schlechten Ruf, und nicht alle Lehrer machen es. Und sie mobben mich auch nicht, nur sie bevorzugen alle Schüler aus meiner Klasse mehr als ich.

0
@LelouchviYagami

Du hast selber geschrieben, dass sie mitreden und diesselben Dinge sagen wie die Leute aus deiner Klasse.

Und Animes haben schon lange keinen so schlechten Ruf mehr.

0
@LiveForMyDeath

Doch haben sie siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=JmbVsBpIvkY . Wahrschenlich sagst du es ist RTL aber die meisten Leute in Deutschland halten von Anime nur wenig. Und ich habe es im Text falsch Formuliert. Die Lehrer bevorzugen alle Mitschüler und einer mobbt mich quasi mit. Und die anderen Lehrer tuen nichts.

0
@LelouchviYagami

Es ist RTL II. Das N darin steht für Niveau.

Und der IQ von Menschen, die sowas schauen und für voll nehmen, dürfte sich im unteren zweistelligen Bereich befinden.

Dann beschwer dich bei der Schulleitung oder geh zur Polizei, wie es bereits von einigen hier gesagt wurde.

0

Steh zu deiner Leidenschaft für Anime und lass dir von anderen nichts gefallen. Vielleicht zeichnest du selbst auch mal welche. Später reist du mal nach Japan, die verstehen dich dort.

Was möchtest Du wissen?