ich habe Selbstmord Gedanken was soll ich tun!?

12 Antworten

Was wirklich hilft, ist aktiv werden. Du hast den ersten Schritt schon getan: du hast dich hier gemeldet und um Hilfe gebeten. Der zweite Schritt ist, zu verstehen, dass du nicht dein Leben beenden willst, sondern deine Situation, so wie dein Leben grade ist. Der dritte Schritt ist, dir Helfer zu suchen. Du kannst mit einem Hausrzt reden oder die Notrufnummer wählen.

Auch wenns schwer fällt, suche dir eine Beschäftigung, ein Hobby, womit du neue Leute kennen lernst, einen Sportverein, ein Jugendhaus oder etwas ähnliches. In einer Depression kreisen sich die Gedanken immer um das selbe Problem und es wird so mächtig, dass es einem das ganze Leben vermiest. Deshalb ist es hilfreich, neue Inputs zu bekommen und neue Gedanken.

Du bist sicher kein Looser. Du hast schwierige Erfahrungen gemacht, aber die sind nicht wirklich ein Hindernis. Wenn du durchhältst und jetzt wirklich aktiv wirst, kannst du erleben, dass deine Erfahrungen hilfreich für dich sind.

Also: Raus aus den Puschen, neue Erfahrungen sammeln gehn.

Ich wünsche dir alles Gute

1. Beende niemals dein Leben, denn du hast nur eins und noch nicht einmal 25% davon gelebt. Mit 18 geht das Leben erst los... dann bist du ungebunden, kannst in andere Städte und Länder gehen und dein eigens Leben selber prägen

2. Immer wieder liest man davon, was die anderen denken. Solche Gedanken habe ich mir früher auch gemacht und mittlerweile isses mir s##### egal! Es ist mein Leben und ich versuche es so schön und angenehm wie möglich in meinen Augen zu gestalten. Lass die anderen denken was sie wollen.

3. Schule, Schule, Schule... ist nicht alles.. ich kenn zwei leute ohne Abschluss, die heute die Meister- und technikerschule besuchen In Deutschland gibt es soviele Möglichkeiten etwas verlorenes nachzuholen, Probleme anderweitig zu lösen oder sonst etwas. es gibt kein "nicht  mehr zurück"

Ein Mitschüler aus meiner Klasse hat mit uns auch nicht den Abschluss gepackt, mittlerweile studiert er Geschichte, weil er alles ohne Probleme im deutschen Schulsystem nachholen konnte.

4. ne Freundin?! - ich hab meine erste Freundin mit 20 gehabt. (eigentlich dann sogar 2 gleichzeitig). Nur weil du bis jetzt keine hast, heißt das noch lange nicht das du später nicht mehr spaß wie die anderen hast =)

Deswegen: Egal wie sc##### es in deinem Leben zugeht.. es gibt immer, auch wirklich immer ein Lichtblick, den musste nur finden.

Such dir ne Ausbildung, die findet man auch ohne Abschluss, oder vielleicht kennste jemanden, der jemanden kennt. Denn das Leben nach der Schule ist in der Regel weitaus leichter zu handhaben, denn du bist dann ein freier Mann und kannst es dir so hinbiegen wie du es möchtest.

Denk bitte dran: Es ist dein Leben! Du hast nur eines ! - Genießen ist angesagt...

Danke für die Tipps auch wen ich kein Mann/Junge bin ^^
0
@ChiaraLu

Ich habe heute 20 Antworten geschrieben und bestimmt 10x das Geschlecht verwechselt.... es tut mir Leid.

Aber trotzdem, es ist alles das selbe und mach dir keine Gedanken, es kann nur noch bergauf gehen =)

0

Hey! Du bist erst 17 Jahre alt jung .. Du hast noch so ein langes leben vor dir.
Du kannst dich motivieren in dem du dir selber vornimmst was aus DEINEM Leben zu machen. Beweis deinen (zukünftigen) Kindern bzw Familie das du stark bist beweis dir selbst das du so etwas schaffen kannst, denke jedoch niemals an Selbstmord das ist niemals eine Lösung.
Mach was aus deinem Leben auch wenn du denkst das ,dass unmöglich ist ,Nein alles geht wenn man's will! Finde Freunde ,lieber wenige aber Wahre Freunde als Viele Falsche! Merk dir das ! :)

Viel glück :)

Was möchtest Du wissen?