Ich habe seit wochen starke Lymphknoten schmerzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man die Schmerzen schon seit Wochen hat, dann geht man zum Arzt und stellt keine Eigendiagnose. Nur so kann der Arzt Dir helfen.

Ich habe Angst das etwas schlimmes dabei rauskommt , mein Opa ist vor drei jahren verstorben und das aufgrund Altsheimer . Ich weiss das mein Lymphknoten nichts damit zu tuhen hat , jedoch können ja auch andere Sachen ans tageslicht kommen

0

Hallo tolqii,

die Angst vorm Arzt werde ich dir nicht nehmen können, aber um einen Arztbesuch wirst du wohl nicht herum kommen.

Die Schmerzen wollen dir genau das sagen: Du musst etwas unternehmen.

Sieh es mal so: Die meisten Krankheiten entwickeln sich und nicht unbedingt von alleine immer zum Guten. Egal wie harmlos oder schlimm das ist, was du hast, geh davon aus, dass die Behandlungsmöglichkeiten in einem frühen Stadium deutlich besser sind.

Wenn du den Arztbesuch jetzt weiter vor dir her schiebst, werden nicht nur deine Schmerzen vielleicht schlimmer, sondern vor allem deine Angst immer größer.

Habe Mut! Du schaffst das und wirst es überstehen.

Viel Kraft, Mut und gute Besserung wünscht dir

Giorgio

Was möchtest Du wissen?