Ich habe seit längeren meine Periode nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest dich auf jeden Fall untersuchen lassen.

Ausserdem das du sehr dünn bist kann es noch sehr viele Ursachen für eine unregelmäßige Periode geben, da zu spekulieren ist unsinnig.

Und mach dir keine Sorgen, ich befinde mich momentan in einer Kinderwunschbehandlung und kenne einige Frauen die nur sehr selten einen Eisprung (und daher auch nur sehr selten eine Periode) haben. Es gibt viele Medikamente die da eingesetzt werden können, um dem auf die Sprünge zu helfen, ohne das es gleich eine künstliche Befruchtung sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss nicht magersüchtig sein, um die Periode nicht mehr zu bekommen. Untergewicht reicht da durchaus. 

Zunehmen wäre eine Option. Wenn du nicht zunimmst, obwohl du dich darum bemühst, solltest du mal einen Arzt aufsuchen. Hinter ungewolltem Untergewicht können auch organische Störungen oder Parasitenbefall stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Körper der Meinung ist, dass Du nicht in der Verfassung für eine Schwangerschaft bist setzt er gerne mal aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du "sehr dünn" bist, ist das jetzt kein Wunder. Der Körper schaltet dann einfach auf Sparflamme. Ich war auch mal auf Grund einer schweren Erkrankung über einige Monate sehr dünn (das sah im Spiegel absolut gruselig aus), und in der Zeit hat auch meine Periode ausgesetzt. Als ich dann wieder gesund wurde, kam auch die Periode wieder.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nimmst, ist es normal wenn die Periode ausfällt. Wenn nicht würde ich mal den Arzt besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zum Frauenarzt gehen,der gibt dir die genaue Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten besuchst du dein Gynäkologe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?