Ich habe seit ende Januar 40 Bewerbungen geschrieben bis jetzt die hälfte absagen (2 vorstellungsgespräche) und der rest keine antwort ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Andere schreiben 40 und mehr Bewerbungen im Monat..

Antworten zu bekommen ist recht selten geworden als früher zu meiner Zeit wo es noch "üblich" wahr zu antworten...

Es ist nicht leiichter geworden..
Daher bewerben und nochmals bewerben

App. Gute Bewerbung

Eine gute Bewerbung liegt immer im Auge des Betrachters

Was zeichnet eine gute Bewerbung aus ?

- keine Vorlagen, vorlagentexte, und langweilige Floskeln benutzen

- auf die Stellenanzeige antworten

- eine Firma individuell und persönlich anschreiben

- keine Romane schreiben

- kurz knapo knackig.. mit deinem charme und deiner Persönlichkeit und offenheit..

- auf die Firma eingehen

- nutze den PC und seine Möglichkeiten, wir schreiben nicht mehr mit Schreibmaschine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von 40 Bewerbungen gerade einmal 2 Vorstellungsgespräche lässt mich darauf schließen, dass die Bewerbungsunterlagen stark optimierungsbedürftig sein könnten. Egal, was die 2 Vorstellungsgespräche dir gesagt haben. Es muss ja einen Grund geben, warum andere keine Notwendigkeit darin sahen, dich überhaupt einzuladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja leider...

Also ich hatte mich vor 3 Jahren auch beworben nach Abschluss meines Studiums und insgesamt 50 Bewerbungen verschickt. Auf 10 habe ich bis heute keine Antwort bekommen.

Vom Gefühl her würde ich sagen, es kann bis zu 2-3 Monate dauern, ehe man eine Antwort erhält. Und dann sind es sowieso 50% Absagen, da die Stelle gar nicht ausgeschrieben war oder intern besetzt wird oder mega Überflieger sofort eine Zusage erhalten und der normale Mensch gleich verscheucht wird..

Irgendwer sagte mal: Es kann 50-80 Bewerbungen dauern, bis man einen Job hat.. Und in der heutigen Zeit eher mehr... Außer man hat mega gute Noten und Referenzen, dann biste nach 3 Mails schon irgendwo drin..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann leider passieren.

Ich war auch lange Zeit arbeitssuchend und mindestens so viele Absagen wie du kassiert. An der Qualifikation/Auftreten lag es nicht. Manchmal passt es eben nicht, also nicht aufgeben.

Es gibt immer Betriebe, die genau Personen wie dich suchen. Leider musst du sie finden und nicht umgekehrt :) Also Kopf nicht hängen lassen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Helferjobs spricht man persönlich vor. Da will sich keiner eine "Bewerbungsverfahren" antun. Da achtest du einfach darauf, wo ein Schild im Laden Mitarbeiter sucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, das ist völlig normal. Hab mich früher auch immer geärgert, wenn ich nie eine Antwort bekommen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?