Ich habe seit ca 2 Monaten das Gefühl, das ich nie ganz einatmen kann und die Lunge nich ganz "voll" ist was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal muss man gut ausatmen, bis wieder Luft in die Lunge passt. Hast du das schon mal gemacht, tief ausatmen bis es nicht mehr geht? Wenn man zu flach atmet, dann atmet man eben nicht gut genug aus und auch nicht mehr gut genug wieder ein. Dann paßt halt auch nicht mehr Luft rein in die Lunge.

Wenn du tief ausgeatmet hast, dann achte mal darauf, ob sich beim einatmen nur die Brust bewegt oder auch das Zwerchfell bis zum unteren Bauch. Ob du "ins Zwerchfell" atmen kannst, merkst du, indem du die Hände um die Taille legst. Atme gegen die Hände. Übe das und es wird besser werden.

alles Gute für dich.

Stress (Hyperventilation), Lungen- oder Herzprobleme.

Ab zum Arzt,dort nachfragen.

Was möchtest Du wissen?