Ich habe seit 5 Tagen nichts mehr gegessen..

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du hättst längst zum arzt sollen oder in KH da hättest du ein infusion bekommen und nicht angenommen oder gehungert die hätten dir medikamente gegeben versuch zwieback, salzstangen und viel kamillentee bleib im bett und gehe morgen sofort zum arzt das der magen darm infekt und der hals behandelt werden kann dann wird es dir schnell besser gehn und die 6 kg nimmst du hoffentlich wieder schnell zu ich wünsch dir noch ne gute besserung

Lg vickvi

Du merkst es selbst, du nimmst sehr ab - aber wenn du wieder gesund bist, dann wirst du das auch wieder zunehmen. So schlimm ist es also nicht. Geh auf jeden Fall morgen zum Arzt - das dauert jetzt schon lange mit 5 Tagen.

Du bist krank da ist es normal Du solltest aber weiterhin versuchen Säfte und so zu trinken damit dein Körper zumindest etwas Energie bekommt. Und du hast zwar 6kg abgenommen jedoch sind 3-4 nur Wasser da man dass zuerst verliert

Du hättest schon längst beim Arzt sein sollen!! Versuch Zwieback mit Kamillentee (Kein Pfefferminztee, der hat ätherische Öle). Du kannst den Zwieback auch darin auflösen. Wenn dir Zwieback nicht gefällt dann nimm Slazstangen. Aber auf jeden Fall: GEH ZUM ARZT! Zudem brauchst du Immodium Akkut (oder wie man das schreibt) oder Loperamid (gleicher Wirkstoff), dass der Durchfall aufhört.

Und wenn du Wasser trinkst, dann stilles Wasser (Kohlensäure ist nicht gut), und keinen Orangensaft!

Warum denn keinen Orangensaft? :o

0
@sarahmuffin

Wegen der Säure, auch hat dein Bauch dann mehr als nötig zu tun. Wenn es dem etwas besser geht, dann kann man langsam mit etwas Brühe anfangen und dann an Suppe gehen. Aber zuerst muss der Magen ganz vorsichtig behandelt werden, dass es ihm besser geht. Dein Magen ist auch sehr an deiner Abwehr gegen Erreger beteiligt, da dort die erste Hürde gegen die kleinen Bösewichte ist ;-)

0

Ich wäre an deiner Stelle sofort zum Arzt gegangen. Du hast Gewissheit über deine Gesundheit und bekommst sogar noch Medikamente die deine Genesung beschleunigen. Gute Besserung :-)

Dankeschön:-)

Ich werde so früh wie möglich den Arzt aufsuchen, da ich nichtmal ein Magenknurren spüre.. Das ist mehr als nur beunruhigend..

Wenn ich was falsch geschrieben hab, dann tuts mir leid. Ich kann nichtmehr klar denken :D

0

Sorrry, klingt alles sehr unglaubwürdig. Magengrippe (? was soll das sein?), nichts essen wegen Halsschmerzen (was hat das mit dem Magen zu tun?), 6 kg Gewichtsverlust in 4 Tagen. Mir scheint eher, du hast eine Essstörung.

Eine Magengrippe -> sowas wie ein Virus.

Das ist der Anfang einer Grippe. Es beginnt mit Übelkeit und wird von Angina gefolgt.

klingt vlt echt unglaubwürdig aber es ist so. Und da es ja schmerzt beim essen bekomm ich keinen Bissen runter.

0
@sarahmuffin

das sind aber unterschiedliche Viren, die eine Magen-Darm Störunf verursachen. Und ein grippaler Infekt ist etwas anderes als eine Grippe. Und eeine Angina ist mehr als Halsschmerzen. Diese dramatisierenden Selbstdiagnosen beeindrucken mich gar nicht!

Geh zum Arzt wenn es dir schlecht geht!

0
@musso

Dann antworte nicht auf meine Frage wenn du nichts besseres zutun hast als mich hier anzumotzen?

Nichts besseres zutun als hier rum zu meckern.. Meine Güte ._.

0

Wenn du ihr nicht glaubst warum hinterlässt du ihr so eine unnötige Antwort 😄

0

Ich verstehe deinw Mutter nicht. Damit geht man doch zum Arzt. Und trink lieber kamillentee oder Fenchel tee möglichst ohne zucker . Versuch schon kostzu essen ubd nicht so was fettiges wie manche suppe. Dabei eignet sich Kartoffel püree mit weich gekochten Möhren gut.

Typisch meine Mutter -.-

Sie muss warten bis ich abgenommen habe um einen Grund zu haben mit mir zum Arzt zu gehen :D

Kann ich auch Eier essen? Ich hätte nur Bock auf Eier wenn ich die essen könnte ^-^

0

Am besten du gehst morgen zum Arzt. Der soll dich untersuchen und dir etwas verschreiben. Alles Gute.

Den Orangensaft würde ich weg lassen, wegen der Säure. Trinke Tee!

Das wusste ich garnicht. Dankeschön! :)

0

Gemüsesaft/Schokoloade zum trinken, und Zwieback und Hafer wären gut

Frag aber auch deinen Artzt

0

Tee trinken und die Suppe essen, auch wenn es weh tut. Und dringend zum Arzt gehen.

Geh auf jeden Fall mal zum arzt

Was möchtest Du wissen?