Ich habe seit 2 Wochen Herzrhythmusstörungen (14 Jahre alt). Heute fing es an, beim Herzbereich zu stechen. Ist das gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du keine verantwortungsbewusste Eltern? Da tust du mir echt leid. Ich würde mein Kind einen Arzt vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stechen im Herzbereich muss noch keine Störung sein! Wenn Du das verspürst fühl mal den Puls ob der gleichmässig schlägt, bei Störungen spürst du das dort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey , ich kann dich beruhigen soweit ich weiss hat das was mit der Pubertät zutun. Es sticht dann im Herzbereich (unter den Brustkorb) immer wenn man ein atmet. Ist das bei dir auch so? Wenn ja dann ist das normal geht nach einer weile weg ,wenn nicht dann sofort zum Arzt oder Krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brenneke
23.11.2015, 00:13

Klar und das kannst du von hier aus sagen

Sorry aber auch in dem alter kann man schon grössere onfarkte bekommen.  

Du bist mir zu leichtsinnig sorry

Wir sind leihen.  Bitte geh zu einem arzt

0
Kommentar von honeysin1
23.11.2015, 00:24

ich habe nichts schlimmes gesagt und du kommst an mit "leichtsinnig" vorallem es geht nicht an dich xD ich hatte eine vermutung und das habe ich ihr gesagt vielleicht ist es auch so. Ich hatte das auch das wdnn ich eingeatmet habe Mich das dann am herzen gestochen hat.. deswegen hab ich ihr das auch gefragt. und wenn das nicht so ist dann soll sie zum Arzt gehen ! hab ich auch geschrieben!.

0

Zum arzt. JETZT und nicht erst wenn es zu soät ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?