Ich habe seit 2 Tagen sehr oft ein Vibrieren in der linken Brust?

4 Antworten

Ich kenne mich da zwar nicht aus, aber ich würde einfach mal beim Notarzt anrufen und fragen, was das sein könnte. Ansonsten ins Krankenhaus. Besser einmal mehr als zu wenig und dann liegt man da.

Ich habe auch Herzrhytmusstörungen. Das EKG zeigt bei mir auch nichts an, weil es beim Test normal schlägt. Man hat ja nicht ständig Herzrythmusstörungen.Bei mir ist es Kaliummangel.Oft merke ich es, wenn ich viel urinieren muss. Dann wird zuviel Kalium ausgeschieden. Zu wenig Kalium = Herzrhytmusstörungen.Die meisten Menschen haben zu viel Kalium und bekommen einen Herzinfarkt. In der Apotheke kannst du dir ohne Rezept "KALINOR BRAUSETABLETTEN" kaufen.Der Vorteil: Zuviel Kalium wird ausgeschieden.Meistens 1 Stunde nach dem Einnehmen des Glas Wassers, muss ich urinieren und der Kalium-Haushalt ist wieder normal. Probiere es mal aus. Das Zeug ist genauso, als wenn du eine Magnesiumtablette nimmst, wenn du Magnesiummangel hast.Einfach ein wichtiges Mineral.Lass mich wissen, ob es geholfen hat

wenns nicht weg geht würde ich das vom arzt mal checken lassen. der kann mit den Werten was anfangen und wird dich besser beraten als jeder Nutzer hier ;)

Was möchtest Du wissen?