Ich habe seit 2 Monaten Nasennebenhöhlenentzündung.Der Schleim ist nach dem Röntgenbild nicht mehr drin,aber ich habe noch Sinusitisschmerzen.Ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein das ist nicht normal, das ist ein chronischer Verlauf. Kann auch ein Pilz sein. Wurde ein CT gemacht? So drängt sich eine Operation auf um die Nase besser zu belüften und den Abfluss zu verbessern. Du solltest dringend mit einem erfahrenen HNO Arzt sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nebenhöhlenentzündungen können sehr hartnäckig sein. Sprich mit Deinem HNO-Arzt, ob nicht vielleicht noch eine abschließende Antibiotika-Behandlung zweckmäßig wäre. Ich habe in jungen Jahren jahrelang immer wieder unter Nebenhöhlen-Entzündungen gelitten. Möglicherweise hast Du auch eine Nasenscheidewand-Verkrümmung, die das Auftreten von Entzündungen begünstigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joe96ab
15.11.2015, 10:22

Ist  wsl innerlich noch entzündet.Habe zwar eine Nasenscheidewandverkrümmung,aber bisher noch nie sonderlich damit Probleme gehabt.Habe die Befürchtung,dass es langsam chronisch wird.Und ich will die zahnschmerzen,das gefühl in nase und Backen und die ganzen anderen beschwerden nicht mehr erdulden..

0
Kommentar von Joe96ab
15.11.2015, 13:33

Habe schon echt viel versucht,doch es spricht wenig an.War jetzt am freitag nochmal beim HNO der mir ein Kortisonspray verschrieben hat.Ich hoffe,dass es zum Erfolg führen wird,dass auch die Entzündung gehemmt wird

0

Nein, das ist nicht normal. Was machst Du denn so gegen diese chronische Nebenhöhlenerkrankung? Hast Du Sinupret schon mal probiert?

http://www.bionorica.de/atemwege/sinupret%C2%AE.html

Kann ich aus eigener Erfahrung empfehlen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joe96ab
15.11.2015, 10:24

Habe gelomyrtol genommen.bzw eben das antibiotkum.danach war zwar kein schleim mehr drinnen,was das röntgenbild gezeigt hat,aber ich habe immer noch sinusitisbeschwerden,wie zahnweh,rötung im gesicht,ohrenschmerzen usw..

0

hattest du ein Antibiotika genommen und eventuell Sinupret ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon einmal eine Rotlicht Lampe probiert
Inhalieren
Viel trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?