Ich habe seid langer zeit Knie schmerzen auf beiden Seiten und knacken tuhen sie auch was kann das sein und ist das auch gefährlich ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Leonie, 

das Knacken alleine würde nichts ausmachen. In Kombination mit Schmerzen musst du deine Knie unbedingt einem Orthopäden, am besten einem, der sich auf Erkrankungen der Kniegelenke spezialisiert hat, vorstellen.

Unsere Knie sind eine sehr komplexe, komplizierte Konstruktion aus Sehnen, Bändern, Knorpeln und knöchernen Strukturen. Wenn du jünger als etwa 19/20 Jahre alt bist, kommt noch eine knorpelige Wachstumsschicht dazu, die man sich ebenfalls erheblich verletzen kann. Es gibt ungefähr "1001" Möglichkeiten, was man sich an den Knien verletzen kann bzw. was erkranken kann. Das lässt sich allerdings nur vom Facharzt erkennen, beurteilen und behandeln. Selbst wenn jemand gleiche Symptome hat, wie du, können unterschiedliche Ursachen zugrunde liegen. Daher ist dir mit Vermutungen oder Erfahrungen anderer überhaupt nicht geholfen.

Rufe bei der Ärztekammer an und frage nach, welcher Orthopäde in deiner relativen Nähe Kniespezialist ist. Sollte es niemanden geben, dann frag im Krankenhaus, wann in der Orthopädischen Ambulanz "Kniesprechstunde" ist und melde dich da an. Da bist du auch gut aufgehoben. 

Lass das bitte nicht mehr lange anstehen, denn auf Knieschmerzen sollte man immer relativ rasch reagieren, um nicht aus einem vorerst kleinen ein großes Problem werden zu lassen.

Alles Gute, gute Besserung und liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Seid langer Zeit ! Das solltest Du bei einem Orthopäden mal abklären lassen. So wie es aus sieht,verschwinden die Schmerzen ja nicht,also wird was sein,was behandelt werden muss!

Ich glaube nicht, dass das gefährlich ist aber geh zur Sicherheit mal zum Arzt! :)

Hallo! Es ist auf jeden Fall potentiell gefährlich. Hängt von der Diagnose ab und die kannst Du nur beim Arzt bekommen.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?