Ich habe seit paar Tagen ein Nasenpiercing. Habe es mir schießen lassen. Am Anfang war alles ok - doch jetzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich Rutscht es immer rein weil die Schwellung zu dick ist und das Piercing zu kurz. naja ich hoffe du hast eins da du Ohrstecker Geschrieben hast... Das wär natürlich nicht so toll. Geh am besten in die Apotheke und Frage Mal nach was da helfen könnte. Ansonsten geh zum Arzt wenn die nix wissen. ich habe auch eins und weiß genau wie weh sowas tut.
Und schießen lassen sollte man sich gar kein Piercing und das macht Eigentlich kein vernünftiger Piercer mehr.
Was du auch Versuchen kannst ist Jod Creme diese zieht Entzündungen raus aus der Wunde. Betaisodonna heisst die glaube ich.

Das hört sich sehr nach einer Infektion an. Hast du das Piercing an einem seriösen Ort stechen lassen? Wie wars mit Sauberkeit und Desinfektion? Hast du mit Desinfektion noch nachbehandelt? Das wäre alles sehr wichtig..

Es gibt verschiedene Stecker für Nasenpiercings: welche, an denen ein kleines Kügelchen unten am Stift ist. Andere, dies sich biegen lassen - meine Empfehlung. Und dann natürlich auch Ringe...

https://bodymod.ch/nasenpiercing-aus-14-karat-gold-mit-eingefasstem-stein/?gclid=Cj0KCQjw5arMBRDzARIsAAqmJezU6mFIfe6Hcetfso4KxpTRsf-qCeRHfGCj1q6vxIxy_NT78JJgtwUaAnKkEALw_wcB

https://bodymod.ch/nasenstecker-aus-14-karat-gold-mit-blume/?gclid=Cj0KCQjw5arMBRDzARIsAAqmJey3yIWpqvASsdTCnJFVO4YJY2FPYDTf4PbiukjUcuneRegZpjlWT9MaAtRTEALw_wcB

Sollte sich das ganze infiziert haben, lass dich doch mal in einer Apotheke beraten. Vielleicht könnten die dir was geben.

Was möchtest Du wissen?