Ich habe sehr wenig Kontakt zu meinem Vater.Jetzt hat er bald Geburtstag.Was soll ich ihm schenken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hat er genau? Hat ihn die Krankheit verändert oder waren es eher die Medikamente?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

crazybutfree 02.02.2015, 22:24

Er ist depressiv und paranoid

0
hamburger69 02.02.2015, 22:30
@crazybutfree

Mist. Das ist das Übelste. Das sogennannte "paranoide" ist die Krankheit und die Medikamente lösen schlimme Depressionen aus. Er lebt in einer Art Nirwana, die Medikamente unterdrücken Gefühle und Erkenntnisse, lösen sogenannten "künstlichen Alzheimer" aus. Ich hatte das auch - aber aber Gottseidank mit den letzen Funken meines Verstandes verstanden, dass ich das Zeug absetzen muss und habe im Internet neuroleptikafreie Therapien gefunden. Kann sein, dass er echt heftig weg ist - aber gewisse Reste bleiben aber doch. Wenn man so krank ist, ist es wichtig, dass einen die anderen nicht aufgeben: Jeder kleine Schnipsel Liebe zählt, jedes Foto ist wichtig. Von daher wäre die Idee mit dem Album nicht schlecht, auch ein Brief wäre gut, den kann er sich immer wieder durchlesen.

0
crazybutfree 02.02.2015, 22:40

Ich habe ihm vor einiger Zeit einen Brief geschrieben, danach ist er vollkommen durchgedreht, er meinte ich würde ihn fertig machen, wir alle wollen ihn fertig machen, dabei hatte ich ihm nur meine Hilfe angeboten. Ich wollte ihm helfen sein Leben zu ordnen und stattdessen habe ich ihn so verwirrt, dass er umgezogen ist , Job gewechselt und seineTherapie beendet hat. Was könnte ich ihm also schreiben ohne, dass er sich angegriffen fühlt?

0
hamburger69 02.02.2015, 22:47
@crazybutfree

Unter den Medikamenten, in einer Depression ist man extremst dünnhäutig. So dünnhäutig, das kann man einem normalen Menschen gar nicht erklären. Es ist so, als hätte man keine Schutzhülle. Bei ihm scheint dazu zu kommen, dass er ständig leicht paranoid ist. Immerhin arbeitet er noch, das ist bei vielen nicht der Fall. Es kann sein, dass die Hilfe als Druck empfunden hat, dem er nicht gewachsen war. Wenn es beim letzten Mal so schief gegangen ist, dann wäre es wirklich gut, wenn du erstmal nur Bilder sprechen lässt und dazu nur schreibst, dass die ihn sehr gerne hast . Mal überlegen - vielleuchzt fällt mir nochwas ein.

0

Ein fotoalbum von dir und deinen freunden und deinem "neuen" leben dann kann er sich vielleicht daran gewöhnen dass du nicht mehr klein bist :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hamburger69 02.02.2015, 22:24

Sowas wollte ich auch schreiben: Ein Fotoalbum zeigt, wie aus dem kleinen Mädchen eine junge Frau wurde.

0

hallo,

schenke ihm doch ein aktuelles eingerahmtes bild von dir.

berichte ihm von deinem alltag, deinen Interessen und Hobbys, von deinen freunden.

liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe einfach das, was du denkst und fühlst und schicke ihm ein aktuelles Foto von dir mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?