ich habe sehr viel kopfschmerzenhat jemand eine alternative zu medikamenten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Fraglich was das für ein Kopfschmerz ist. Bei Migräne solltest du einen Arzt aufsuchen. Wenn du viele Schmerzmedikamente nimmst kann es auch ein medikamentenindiziierter Kopfschmerz sein, das heißt Medikamente komplett absetzen und den Schmerz aushalten. Es gibt wie schon hier angeraten auch Pfefferminzöl und wichtig ist viel trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfefferminzöl! Das Menthol im Pfefferminzöl wirkt kühlend indem es die Kälterezeptoren anregt und sie so schmerzunempfindlich macht. Aber Achtung! Nie bei Säuglingen und Kleinkindern anwenden, kann bei ihnen zu Atemstillatamd führen. Und Asthmatiker sollten Menthol auch meiden, weil es Asthmaanfälle hervorrufen kann.
Und Magnesiumtabletten/Brausetabletten usw.
Magnesiummangel ist die häufigste Ursache für Spannungskopfschmerz. Der Mangel führt zu einer Übererrekbarkeit der Nervenfasern und somit verkrampfen sich die Muskeln und die Gefäse verengen sich. Muss man aber prophylaktisch nehmen, wenn schon Kopfschmerzen aktell da simd, bringt ea nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für kopfschmerzen sind es denn? du solltest versuchen herauszufinden, warum du kopfschmerzen hast. dann wirst du auch die richtige lösung dafür finden. generell würde ich dich mal zu einem naturheilpraktiker schicken. in manchen dingen kann die alternative medizin mehr helfen als medikamente. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speancer
17.06.2016, 20:32

voralllem hinter den schläfen

0

Ich glaube das beste wäre die Ursache herauszufinden und nicht nur die Symptome zu bekämpfen.
Kommt natürlich drauf an wie oft die Kopfschmerzen auftreten.
Bluthochdruck kann zu Kopfschmerzen führen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir empfehlen eine Magnesium Brausetablette zu trinken und dann eine halbe Stunde spazieren zu gehen. Bei mir hilft es öfters mal.Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frische Luft

Kaltes Wasser an den Schläfen zb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfefferminzöl kaufen und dann ein paar Tropfen auf die Schläfen/ die Stirn geben und einmassieren.
Liebe Grüße. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Kopf links und rechts gibt es zwei stellen wenn du darauf leicht drückst und massier müsste es besser werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasche Dein Gesicht mit eiskaltem Wasser.

Von der Stirn abwärts. Wie Gesichtsdusche.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?