Ich habe sehr viel Ferritin im Blut und will Aderlas machen! Ist das Ferritin nicht gut für Muskelaufbau?

2 Antworten

Ein Aderlass ist seit ungefähr 100 Jahren keine medizinische Therapie mehr.

17

ja also blutablassen, damit das ferritin sinkt

0
35
@eddy19999

Ist Quatsch. Blutwerte jeglicher Art werden pro Volumeneinheit angegeben. Wenn du also was rauslässt, verändert sich der Wert nicht.

Wie hoch ist dein Ferritinwert eigentlich? Was sagt dein Arzt dazu?

0

bevor du dich selbst umbringst geht lieber Blutspenden ..

17

aderlas ist sozusagen spenden

0
17

Umbringen?😂

0

Darf ich Süßigkeiten?

Ich wiege 50kg, bin 1,75m, und 19j.

Ich will Trainieren gehen, aber dafür muss ich unbedingt zunehmen! Ich esse jetzt sehr viel Nudeln (ab und zu Reis und Kartoffeln). Darf ich auch ungesundes Essen wie Süßigkeiten essen um zuzunehmen?

...zur Frage

Was sagt ihr zu diesen Blutwerten?

Kennt sich da jemand aus? Laut Endokrinologe + Hausarzt sind alle Werte ok?

Hämaglobin 12,8
Ferritin 12,5
Ft3 4,9
Ft4 11,5

...zur Frage

Wird man von einem Cheat Day fett?

Hey Ich gehe am Freitag mit meinen Freunden in ein chinesisches Restaurant mit Buffet und würde da halt gerne richitg reinhauen. Da viele Sachen da frittiert oder sehr fettig sind, weiß ich halt nicht, ob ich das tun sollte, da ich nicht fett werden will. Ich bin 15, wiege ~52.1 Kg und bin ca. 1,75m groß. Ich will halt muskulös sein ( Muskelaufbau ) aber trotzdem ein mittelmäßiges Sixpack.

Vielen Dank und freundliche Grüße, Lennart

...zur Frage

Hallo, ich wiege 50kg und bin 1,80 groß, wie viele Kalorien sollte ich am Tag zu mir nehmen damit ich im Normalgewicht bin?

...zur Frage

Eisenmangel-Ferritin niedrig,HB gut-Symptome?

Hallo,

Mein Hämoglobin Wert ist auf 14,1

Mein Ferritin Wert ist auf 11,1

Mein Hausarzt sagte auf einmal, ich habe keinen Eisenmangel mehr, kam mir jedoch sehr komisch vor, da ich Jahre lang unter Eisenmangel und deren Symptome leide und an meiner Lebensweise/Ernährung nichts verändert habe.

Symptome:

Schwindel, starkes Ohrensausen,Benommenheit,starker Haarausfall sowie juckende und schuppige Kopfhaut,Herzrasen(muss aber jetzt nicht vom Eisenmangel sein), brüchige Nägel, Blässe

Ich ging zu meinem Hautarzt, dieser sagte, Eisenmangel und meine Symptome würden ja auch passen, die ich ja selber schon seit mehreren Jahren verspürte.

Er meinte, dass mein Hausarzt wohl nur auf den HB(Hämoglobin Wert) geschaut hatte und deshalb meinte, dass ich keinen Mangel mehr habe und die Symptome von woanders kommen.

Und Ferritin bzw. der Eisenspeichervorrat ist somit leer.

______

Er verschrieb ein Eisenpräparat mit 50 mg Eisen pro Tabletten.

Dieses war mir aber zu teuer, eine Apothekerin hat mir nun Lösferron verschrieben.

1 Brausetablette entspricht 80 mg Eisen.

Sie Schlug vor, alle 2 Tage und jeden tag eine halbe Brausetablette einzunehmen.

________________________________

Meine Fragen, die mir jetzt so noch durch den Kopf schießen, die mir beim Arzt garnicht eingefallen sind...

  1. Fühlt man die Eisenmangel-Symptome auch, wenn der HB gut ist, aber der Ferritin Wert niedrig ist? Und somit keine Eisenspeicher vorhanden sind?
  2. Ist die Höhe der Eisendosis gerechtfertigt?
  3. Wenn ich das Eisenpräparat nehme, steigt ja auch der HB Wert, eventuell bis 18 und der Ferritin Wert wäre wieder im Normalzustand, ist es der HB dann nicht etwas zu hoch, der Norm wäre ja 16.
  4. Wie lange sollte ich nun das Eisenpräparat Einnehmen?

Mein Hautarzt meinte, mit dem Medikament von 50 Mg sollte ich, nachdem es aufgebraucht ist, mir weiter dieses Mittel verschreiben.

Jetzt habe ich aber das Lösferron 50 Tabletten - 80 Mg.

Lieber beim Hautarzt nachfragen?

_________________________________________

...zur Frage

Wie viel kcal (Kalorien?) haben diese eine Teller Nudeln?

Hallo, könnt ihr mir Bitte helfen😅😪 Und wie viel Kohlenhydrate wären das? Wie viel braucht man ab Tag, um zuzunehmen und für Muskeln? (Ich wiege 50kg, bin 1,75m groß und 19 Jahre alt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?