Ich habe sehr große Angst vor Haien, wenn ich ein Hai sehe oder daran denke wird mir übel, ich schreie oder weine und mein Herz rast. Habe ich eine Haiphobie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Hört sich schon nach einer Phobie an - ist völlig unbegründet. 

2014

1

Sind auf der Erde 4 Menschen durch Haie getötet worden.

2

Sind mehrere hundert  Menschen durch Nilpferde getötet worden.

3

Sind mehr als 100 Menschen alleine in den USA durch einen verschluckten Löffel gestorben.

4

Haben Menschen mehr als 400.000 Haie getötet oft nur um die Flossen zu vermarkten.

Erstmals hat ein Lebewesen - der Mensch seit einigen Jahrzehnten - die Macht alles Leben inklusive dem eigenen auszulöschen und daran arbeitet er auch. Täglich sterben zig Tierarten. Der Mensch löscht die Festplatte der Natur und eine Kopie gibt es nicht. Wir sind das Problem, nicht der Hai. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hört sich so an. Der Fachbegriff ist Selachophobie.  Phobien gibt es vor so gut wie allem. Haie sind aber weit weniger gefährlich als ihr Ruf. Sie reagieren noch nicht mal auf Menschenblut. Test mit Blutkonserven haben gezeigt daß sie an Menschenblut nicht interessiert sind. sie verhalten sich eher scheu gegenüber Menschen.  Durch Elefanten oder Flusspferde sterben jedes Jahr weit mehr Menschen als durch Haie. Selbst wenn der Mensch hier auch oft eine Schuld hat. Von der Folgen des Rauchens oder Trinkens zu schweigen.  Am besten ist bei Phobien eine Therapie zu machen bei der man langsam an das herangeführt wird vor dem man sich fürchtet. Haie: Warum viele Mythen und Vorurteile falsch sind • NEWS.AT

Haie - Vorurteile und wahre Fakten -- boot Messe . Filme über Haie sind reißerisch und unrealistisch. Und auch was die Hetzmedien schreiben ist Bullshit. Sie wollen einfach nur ihre Artikel ohne richtig zu recherchieren. Nur seriöse Dokus sind realistisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo sehen Sie denn die vielen Haie? Video?Hier in Deutschland gibt es keine Haie.Sie können sich beruhigt an der Ostsee,an der Nordsee aufhalten,auch an allen Seen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht.
Da die Gefahr im Alltag einrm Hai zu begegnen relativ eingeschränkt ist, brauchst du dir deswegen keine besonderen Gedanken zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja erzähle mal, wo siehst Du denn viele Haie??? Ich kenne nur "Kredithaie" und gegen diese kann ich mich wehren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde eher das du Hysterisch bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon dass du eine Phobie hast, und ich rate dir dringend deswegen einen Psychologen aufzusuchen damit du das in den Griff bekommst.

Sonnst bekommst du villeicht beim nächsten Besuch im Aquaruim einen Herzinfarkt :D

LG User

PS.: Der untere Teil mit dem Aquarium war ein Scherz aber zum Psychologen solltest du wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?