Ich habe Sehnsucht nach meiner Mutter!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Joah , halt einfach telefonieren oder man kann ja mittlerweile uach webcamübertragung machen . Aber warum bist du denn dann traurig ? Ihr wisst doch , dass ihr euch wiederseht :)

Deine Mutter ist eine hinterhältige Integrantin, die auf deinen Rücken ihren Rosenkrieg mit deinem Vater aus trägt. machtmichrichtigwütend

Fahr zu deinem Vater, lass dir das nicht nehmen.

Der Kontakt zu deinem Vater ist wichtig für dich,

Du hast ein Anrecht auf Kontakt mit deinem Vater.

Auch wenn Du deine Mutter vermissen würdest, dass ist normal und gehört dazu.

.

Die Aufgabe deiner Mutter ist es, dich mit einem guten Gefühl gehen zu lassen.

Dir nicht den Spaß zu nehmen.

Dich zu unterstützen im Kontakt mit deinem Vater.

.

Das was sie macht, ist einfach nur Egoistisch und Gemein.

.

Soll ich wirklich zu meinen Vater fahren?

Rede mit deinem Vater darüber.

Unbedingt.

Sag deinem Vater was deine Mutter erzählt hat.

Benutzt Skype und nimm ein paar Fotos mit. Das hilft.

Skyehamiton 10.10.2010, 11:42

Ich habe ICQ.

0

telefonier oft mit ihr...vllt hilft dir das ja??

Wie alt bist du?

Behandelt dich dein Vater schlecht?

Rede evtl. mit deinem Vater darüber.

Skyehamiton 10.10.2010, 11:43

Ich bin 12 Jahre alt,mein Vater sitzt den ganzen Tag in der Wohnung und schläft.

0
Wolpertinger 10.10.2010, 11:51
@Skyehamiton

Woher weißt Du dass es dieses mal auch so sein wird?

Hat dir deine Mutter das gesagt?

Außerdem, kannst Du deinen Vater auch bitten etwas mit dir zu unternehmen,

und deine Katzen sind bei deinem Vater.

.

Deine Mutter hat nicht das Recht dazu dich so zu beeinflussen, dass Du nicht mehr zu deinem Vater willst.

Der Kontakt zu deinem Vater ist wichtig für dich.

0
Skyehamiton 10.10.2010, 11:58
@Wolpertinger

Ja meine Mutter hat auch gesagt das mein Vater das Haus nicht saubergemacht hat und alles schmutzig ist.

0
Wolpertinger 10.10.2010, 12:14
@Skyehamiton

Warum lässt Du dir so etwas von deiner Mutter sagen?

Du hast das Recht dich abzugrenzen.

Sag deiner Mutter, dass Du nicht möchtest, dass sie in deiner Gegenwart schlecht über deinen Vater redet.

Sag ihr, dass Du sie Beide liebst und dass es dich verletzt wenn sie so über deinen Vater redet.

Wenn sie dass nicht versteht, würde ich dir raten, dich jedes mal Kommentarlos umzudrehen, wenn sie mit dem Thema anfängt und zu gehen.

Du bist nur für dich verantwortlich, nicht dafür, dass es deiner Mutter gut geht.

Das ist ihre Verantwortung!

0
MeisterGlanz 10.10.2010, 12:19
@Skyehamiton

Glaub nicht alles. Dein Vater freut sich bestimmt.

Und deine Mutter ist ein Ar***loch.

0

bleib übers internet mit ihr in kontakt (skype)

Was möchtest Du wissen?