ich habe schrecklich zugenommen

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fällt dir vielleicht irgendwas ein was du in den letzten monaten öfters gegessen hast, was viele kalorien hat? Also sagen wir was mit 500 kcal/100 gr (zB Nutella), dann lässt du das mal weg, das hilft schon...Süßes im großen und ganzen mal weglassen, nur wasser trinken, keine Limo, kein Saft...Weniger Nudeln,Brot...dafür mehr Gemüse,Obst,fisch,mageres fleisch...Also wenn dein Gewicht hauptsächlich in letzter Zeit gestiegen ist muss du wohl nur kleine Veränderungen vornehmen...wenn du allerdings ungeduldig bist, und davon geh ich aus, kannst du in der nächsten woche vielleicht größtenteils auf obst gemüse und proteine setzen, viel wasser trinken...dann fühlst du dich schon besser...achte halt nur drauf nicht wieder in alte muster zu verfallen(Zuviel Süßes...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nellymelly
31.08.2014, 21:57

ja ich habe in letzter zeit echt viel gegessen! vor allem wenn ich meine tage hatte.. :( aber ich trinke zum glück keine säfte, sondern nur wasser. ich werde einfach weniger süßes essen und mehr sport machen und hoffe, dass ich bald mindestens 4 kilo abnehme! Danke :)

0

Du bsit nicht "zu fett", du hast einen BMI von 25. Für Erwachsene wäre das Normalgewicht, in deinem Alter ist es minimales Übergewicht. Aber wenn du Kurven hast und eine schlanke Taille, dann ist alles gut verteilt und dann soltest du auch nicht aktiv abnehmen.

Wenn du magst, kannst du Süßigeiten weglassen und ein bisschen mehr Sport machen, das genügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nellymelly
31.08.2014, 22:46

Ich will aber nicht moppelig sein sondern einfach nur normal... :(

0

Mach dir doch keine Sorgen, in deinem Alter hast du das in der halben Zeit wieder abgenommen. Wenn du einfach anfängst 3 mal die Woche für 30-45 min zu laufen und noch 2 mal ins Fitnessstudio gehst und natürlich auf deine Ernährung achtest, dann hast du das gleich wieder weg! Außerdem sind 64kg bei 1,60m doch gar nicht so viel. Halte dich einfach an eine gesunde ausgewogene Ernährung und du wirst schnell wieder auf deinem Wunschgewicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in deinem alter ist das völlig inordnung du bist noch in der pubertät und dein gewicht mit deiner größe ist in ordnung. wenn du dir selbst nicht gefällst, dann versuch doch mehr sport zu treiben und dich gesünder ernähren und dadurch abzunehmen:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch vollkommen im normalen Bereich für deine Größe.

Wenn du jetzt aber abnehmen möchtest, dann mache das bitte nicht mit so einer eine Woche Hunger Diät, damit machst du viel kaputt.

Einfach den Müll aus dem Ernährungplan streichen und eventuell ein bisschen Sport machen.

PS: Habe nicht genau eine frage rauslesen können, deshalb Mal so eine Reihe von Antworten, hoffe die helfen :)

LG Brokolus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh in den Spiegel und gucke, ob dir deine Figur gefällt! Ich finde das Gewicht sagt recht wenig über "zu dick" oder "zu dünn" aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtiger ist, was der Spiegel sagt. Aber das kommt halt vom Naschen und den Energy Drinks. Das wird noch vieeel ärger. Außer du kontrollierst dich endlich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nellymelly
31.08.2014, 21:40

aber sind 64 kilo nicht viel zu viel für eine körpergröße von 1,60 m?

0

Bin 13 jahre und 1,74 groß:D und wiege 64kilo naja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annitobanana
31.08.2014, 21:41

Bin 14 jahre und 1,75 groß:D und wiege 50kilo naja

Hehehe kann ich auch, siehste? ;)

0
Kommentar von annitobanana
31.08.2014, 21:45

FranzSpeck: wow ganz schon schlank :') wir aber haben die wahrheit gesagt (oder xXSuchtiXx?) :D

0
Kommentar von annitobanana
31.08.2014, 22:51

Jaja tippfehler ist klaaaar :*

0
Kommentar von xXSuchtiXx
02.02.2015, 22:36

xDDD

0

Was möchtest Du wissen?