Ich habe schon von ihr geträumt.....

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Tony5534, du hast doch nun mal alle Voraussetzungen, was ein Junge braucht, um von einem Mädchen zu Träumen. Du bist auch nicht zu Schüchtern da für, nur der Mut fehlt dir da zu, das Mädchen anzu- sprechen nicht wahr? Du solltest es herausbekommen, ob sie auch ein Auge auf dich hat, dann ist es immer schon ein großer Fortschritt. Weist du um ehrlich zu sein, da gibt es keine Vordrucke um bei Ihr Interesse zu zeigen, nein du musst und solltest es alleine versuchen, wenn deine Stunde geschlagen hat, um die Überwindung sie anzusprechen kommt. Freue dich, dies ist eine sehr schöne Zeit, vielleicht die Beste in deinem Leben. LG.KH.

Ja, du bist in der Tat ziemlich schüchtern. Das lese ich auch aus dem kleinen Text heraus.

Das Dilemma ist, dass du komunikativ sein musst, wenn du willst, dass sie von dir notiz nimmt und Gefühle für dich entwickelt.

Hat man interresse an jemanden gefunden, dann läuft die "Eroberung" in 3 Phasen ab. Jede davon kann das ganze scheitern lassen. Es liegt an dir das zu entscheiden.

Phase 1: Passive Informationsbeschaffung

Hier heißt es genau hinschauen. Was macht sie gerne, was isst sie gerne, mit wem redet sie viel. und vorallem worüber redet sie viel. In dieser phase versuchst du also herauszubekommen: Wer sind die Besten Freunde und wo liegen ihre interressen.

Phase 2: Aktive Informationsbeschaffung

Es gibt ein Sprichwort: "Der schnellste Weg zum Herzen einer anderen Person führt über den besten Freund, die beste Freundin." Über diese Personen erfährst du mehr über sie: ihre Hobbys, was sie gerne unternimmt und wenn du einen großen Jackpot landest und einen gesprächigen besten freund oder Geschwisterteil gefunden hast, auch ihre Lieblingsspeise und ihr Lieblingsgetränk.

Wichtiges:

Wärend du in der ersten Phase alles durch beobachtung machst, wirst du nun aktiv werden müssen und dich mit den anderen menschen in ihren umfeld unterhalten müssen. Das wird dir sicher leichter fallen, als mit ihr zu sprechen. Dabei ist es wichtig nicht einfach direkt zu fragen a la: "weist du was sie gerne isst?" sondern es im gespräch beileufig und an einer passenden Stelle einfließen zu lassen. Zum Beispiel: du sagtst: ich hab jetzt hunger. ich werd nacher ins Perugio gehen und Spagetti essen. Schade dass sie nicht meine Lieblingsspeise Lassange auf der Karte haben. Was essen du und XY (der name deiner Zielperson) eigentlich am liebsten?"

Das ganze hat noch einen nebeneffekt: Da in der Regel andere leute nicht auf den kopf gefallen sind, werden sie ihr womöglich stecken, dass du sie über sie ausgefragt hast. ich bezweifle nähmlich, dass du es schaffst es so gut zu machen, dass es einfach nicht aufgefallen ist. Spätestens jetzt hast du ihre aufmerksamkeit. ob sie interresse an dir hat, merkst du in Phase 3

Phase 3: Informationen benutzen

Mach dich mit ihren Hobbys vertraut. selbst wenn du dem Hobby völlig abgeneigt bist, solltest du dich darüber informieren. Du willst dich ja schließlich nicht blamieren, indem du einfach ablehnend reagierst, wenn es zur Sprache kommt. Viel besser ist da, sagen zu können, du hast dich informiert, es im idealfall sogar mal ausprobiert und dann dabei herausgefunden, dass es nichts für dich ist.

Dann hast du auch direkt das lästige Problem vom Tisch, dass sie vielleicht später mal versucht dich zu diesem Hobby zu animieren.

Im Idealfall habt ihr ein gemeinsames Hobby. Das wäre in dieser phase ein kleiner Jackpot. Denn um ihr interresse zu wecken, hilft nichts besser als gemeinsam dem selben Hobby nachzugehen. zb: wenn sie gerne Rad fährt, lad sie doch einfach zu einer Radtour am wochenende ein. (in dem Falle sollte die Route gut geplant werden, inklussive eines guten aussichtspunktes (Bank auf einem Hügel, eine Parkbank, ein See) wo man rast machen und sich ungestört unterhalten kann)

Wenn du ihr interresse geweckt hast, indem sie weiß, dass ihr ein gemeinsames hobby habt, (du musst dazu nicht einmal das hobby mit ihr unternehmen, es reicht schon dass sie erfährt, dass du das gleiche hobby hast) dann ist der zeitpunkt gekommen auch etwas voller hinein zu gehen und möglichst viele informationen zu nutzen. Unterhalte dich einfach bei günstigen gelegenheiten über das hobby und ihre interressen. Dabei ist es vorallem wichtig aufmerksam zuzuhören. Was Frauen besonders schätzen sind Zuhörer und das sollte dir liegen. Vorallem wenn ihr über etwas sprecht, bei dem du dich ja auskennst.

in diesen Gesprächen und gemeinsamen Aktivitäten, hörst du auf die Signale, für die letzte Ultimative Herausforderung: Das erste Date. Diese Signale sind ähnliches wie: "Mir gefällt es, mit dir etwas zu unternehmen. lass uns wieder was machen."

wenn du so ein signal wahrnimmst, dass es ihr gefällt mit dir etwas zu unternehmen, dann lade sie zum ersten date ein. (aber nenn es nicht so!) Sag sowas wie: "Hast du Samstag schon was vor? Ich hab XY geplant und würde mich freuen wenn du mitkommst!"

Bei XY handelt es sich um eine gemeinsame Aktivität zb euer Hobby oder ein Kinobesuch bietet sich da an. Anschließend lade sie zum essen ein. Im vorfeld hast du dich natürlich informiert und einen Laden ausgesucht, der deinen Finanzrahmen nicht sprengt und ihr Lieblingsgericht auf der Speisekarte hat. Je mehr du im vorfeld in erfahrung gebracht hast, desto leichter fällt dir nun das Gespräch beim essen.

Planung ist alles und doch nichts:

Einen konkreten plan beim ersten Date und in Phase 3 zu haben ist wichtig. Doch du solltest in keinem Fall zu viel planen oder strikt am plan festhalten. Spontanität kommt vor und ist wichtig. Oft verpasst man sonst so geniale Chancen.

Verdammt mir geht der platz aus, noch 0 Zeichen ^^

RicWalker 07.03.2014, 11:42

Drumm hier die Fortsetzung:

Zum Beispiel wenn sie auf deine frage ob sie noch mit dir essen geht meint, ihr lieblingslokal sei gleich um die ecke, und es nicht jenes ist, dass du ausgesucht hast.

Warum habe ich am Anfang gesagt, dass es in jeder Phase enden kann? weil dem nunmal so ist.

Schon in der passiven Beobachtungsphase können dir an ihr eigenheiten auffallen die ein "No Go" für dich sind. oder schlicht, dass eure interressen zu weit auseinander liegen. Oder sie doch kein interesse hat. Dann ist es natürlich sinnvoller abzubrechen als etwas zu erzwingen.

So ich hoffe doch das hilft dir (und vielen anderen).

Und mir hat es die erkenntniss gebracht, dass es doch möglich ist, 5000 zeichen in einer antwort voll zu bekommen ^^

0

Die beste Möglichkeit Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein persönliches Gespräch. D.H. Du musst den Mut aufbringen Sie einfach anzusprechen.

Ich weiß das klingt Unmöglich, man kann doch nicht einfach ein fremdes, hübsches Mädchen ansprechen, vor allem nicht wenn man auch noch in dieses Verliebt ist.

Aber das wäre die einzige effektive Möglichkeit. Ich meine du kannst dich mit Ihrem Freundeskreis bekannt machen und dann über Umwege zu Ihr gelangen, jedoch hat diese Methode keine Garantie und du würdest dann noch eine ewige Zeit mit Liebeskummer rumlaufen.

Wenn ich dir ein Tipp geben darf. Ich bin sehr Musik interessiert und habe gemerkt das es manche Weisheiten gibt die mein Leben verändern können.

z. B. in deinem Fall denke ich automatisch an Billy Talent und an die Ärzte die schon " Sagten"

"Has my moment come and pass" - Billy Talent - Surrender " Denk immer daran, was würdest du später sagen" - Die Ärzte - Titel weiß ich gerade nicht mehr

Und dadurch denke ich immer Du hast nichts zu verlieren aber eine Menge zu gewinnen. Und schlussendlich würdest du es nur bereuen, nicht auf dein Herz gehört und es versucht zu haben.

Du kannst mir ja mal sagen ob du dich getraut hast Sie anzusprechen.

MfG Dolteros

Freunde dich mit welchen aus ihrer Klasse an, unternehme was mit denen und irgendwann fragt ihr mehrere aus ihrer Klasse mit ihr, ob sie euch begleiten wollen. Dann kommt ihr euch näher und irgendwann zeigt sie vielleicht, dass sie was für dich empfindet.

Sprech sie vielleicht mal an, aber da weiß ich jetzt auch nicht wie . oder wenn du z.B. WhatsApp hast dann kannst du ja mal mit der schreiben ;) oder ne SMS flat. Du kannst ihr aber auch mal in der Pause Blumen auf den Platz legen (find ich total süß). Aber was du auf keinen Fall macehn solltest ist dich cool rüberzubringen. Sei einfach du selbst und dann merkst du schon ob sie dich mag oder nicht.

Hoffe konnte dir helfen :)

Du musst sie wohl oder übel ansprechen ^^ Aber es ist eig. egal wie Hübsch/Hässlich man ist.. das Innere zählt ;)

Was möchtest Du wissen?