Ich habe scho den ganzen tag 39.2 grad fieber gestern hatte ich nur bis 38grad habe auch husten und rachen schmerzen?

7 Antworten

Beruhige dich, dass ist höchstwahrscheinlich ein grippaler Infekt oder eine Grippe ;-) Ist ja Grippewelle zur Zeit. Wenns morgen nicht besser ist, geh zum Arzt, du kannst in der Zwischenzeit Aspirin C nehmen oder irgendwas mit Paracetamol falls ihr das zu Hause habt (Mexalen oder so. Ist fiebersenkend). Trink noch Ingwertee oder heiße Zitrone und dann leg dich schlafen, wird schon wieder und du hast sicherlich keinen Krebs ;-)

Natürlich sicherlich nur eine Grippe, das geht auf jeden Fall vorbei.
Als Tipp, versuch dir wenigstens ein bisschen frische Luft zu verschaffen, sei es nur mit ein bisschen stehen am offenen Fenster oder so, das hilft immer ganz gut gegen Fieber und Kopfschmerzen. Aber ja nicht zu lange :)

Es wird wahrscheinlich eine starke Erkältung oder eine Grippe sein, aber geh sicherheitshalber mal zum arzt damit

Fieber messen rektal und axillär Temperatur Unterschied von 1,8?

Ich hab seid drei Tagen ein grippalen Infekt, Halsschmerzen, Husten und Gliederschmerzen. Ich habe axillär 37 grad aber rektal 38,8. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Fieber und Augen tun weh beim bewegen - ist das normal und was kann ich dagegen tun?

Hatte gestern 38,8 Grad und heute 37,9 (ich weiß nicht ob 37,9 auch fieber ist) jedenfalls habe ich husten, wenn ich aufstehe wird mir schwindelig und ich muss mich wieder setzen und wenn ich meine augen nach oben unten links oder rechts bewege tut es weh. ist das normal und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Fieber - kalter Schweiß was habe ich? :(

Seit Samstag bin ich krank, habe starken Schnupfen und Husten habe nichts weiter gegessen weil ich viel zu schwach war. Gestern habe ich dann starkes Fieber bekommen meine haut hat angefangen zu Brennen die Lippen brannten waren starke Schmerzen ich bin immer wieder eingeschlafen. Abends habe ich dann ein Fieber senkendes mittel genommen sah immer sehr verschwitzt aus das Gesicht war fleckig rot weiß heut früh war das Fieber weg jetzt schwitze ich aber "kalt " hab keinen Husten mehr aber immernoch Schnupfen nehme Medikamente dagegen im Vergleich zu gestern geht es mir aber erheblich besser da das Fieber und der Husten ja schonmal weg sind. Was hab ich und wann geht das ungefähr wieder weg ich liege ja den ganzen Tag nur rum weil ich keine richtige kraft zum laufen hab

...zur Frage

Kann man auch ohne Fieber eine Grippe haben?

Hallo, ich wollte Fragen, ob ich eine Grippe haben kann, obwohl ich kein Fiber habe. Seit 4 Tagen quälen mich Kopfschmerzen, Schluckbeschwerden, Husten und Halsschmerzen. Der Arzt hat es als einen grippalen Effekt oder eine Grippe identifiziert. Das einzige was mir fehlt ist aber das Fieber. Kann es sein, dass es Trotzdem eine Grippe ist? Oder ist es ganz was anderes. Ich dachte vll. , da Fieber ja eine Abwehrreaktion des Körpers ist, dass mein Immunsystem sozusagen zu schwach für das Fieber ist. Geht das? MfG Carolus

...zur Frage

Schmerzen im unteren Rücken + Fieber. Nochmal zum Arzt?

Hallo Community,

Sonntag Abend habe ich Husten bekommen, Montag Früh hatte ich um die 38°C. Bin zum Arzt der mir Schleimlöser, Paracetamol und Bettruhe verordnet hat. Dienstag ist das Fieber gesunken auf 37,7°C aber ich hatte starke Halsschmerzen und konnte nicht reden. Nochmals zum gleichen Arzt, Diagnose: Stimmbänder und Rachen entzündet. Kein Eiter oder so, deswegen hat er mir Sprays etc. aufgeschrieben. Seit heute Morgen steigt mein Fieber kontinuierlich, mittlerweile ist es bei 38,8°C und ich habe sehr unangenehme Schmerzen im unteren Rücken die bis in den Po und die Oberschenkel ausstrahlen. Sind das typische Gelenksschmerzen oder kann das auch ne Nierenbeckenentzündung oder sowas sein? Schmerzen beim Wasser lassen habe ich jedenfalls nicht. Was meint ihr, soll ich extra noch einmal zum Arzt gehen?

Danke und LG SUMMERgyrl

...zur Frage

Können 40,3 grad Fieber lebensgefährlich sein?

sollte ich mit 40,3 grad Fieber ins Krankenhaus gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?