Ich habe Schmerzen im linken Bein, weiß jemand was es sein könnte?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kleine Zerrung vielleicht. kühlen. am knie würde ich sagen evtl. pronation. würd deswegen nicht sofort zum doc. eventuell traumeel o.ä. auftragen. ich nehm manchmal elmetacin zum sprühen. glaub das ist im mobilat spray auch drin. das ist ganz gut.

Damit kann kein Mensch etwas anfangen.

  • Wann warst Du joggen?
  • Gehst Du häufiger joggen?
  • Hast Du Dich beim joggen überlastet?
  • Umgeknickt, fehlbelastet, etc?
  • Hast Du Vorerkrankungen / Voroperationen an dem Bein?
  • Gibt es eine Schwellung?
  • Rötung?
  • Überwärmung?
  • Nimmst Du regelmäßig Medikamente ein?
  • Nimmst Du aktuell Medikamente ein?
  • Hat das Bein im Vergleich zur Gegenseite ein auffälliges Aussehen?
  • etc
  • etc
  • etc

Ich war Gestern und ja ich gehe häufiger laufen. Gäbe es andere Symptome, hätte ich es geschrieben und ich habe keine vorherigen Schäden. Ich werde so oder so zum Arzt gehen, hätte ja sein können, dass jemand damit schon Erfahrung gemacht hat oder etwas ähnliches hatte.

0

Tut mir leid - entweder hast Du keinen medizinischen Tricorder an Deinem PC angeschlossen oder bist nicht in Scannerreichweite. Die gutefrage.net-Diagnostik-Routinen für Gesundheit spucken leider keine Werte aus.

Scheint so, als ob Du für eine zuverlässige Diagnose doch zum Arzt musst.

Das ist mir durchaus bewusst ;) Habe auf die Erfahrung anderer gehofft.

0

Schienbein tut HÖLLISCH weh nach Sturz, kann Fuß nicht bewegen!

Hey Leute,

eben bin ich auf dem Weg zur Schule im Treppenhaus gestürzt und mit dem "Übergang" von Fuß zu Schienbein VOLL auf eine Kante geknallt. Ich hatte HÖLLISCHE Schmerzen beim Aufschlag und noch weitere Minuten danach, erst war es im ganzen Fuß + Schienbein, jetzt (fast 1 Stunde danach) habe ich sehr starke Schmerzen am Knöchel und kann nicht mehr laufen und meinen Fuß auch nur teilweise und schwer bewegen. Meine Innenseite des Knöchels ist ungefähr 2cm nach oben "gerutscht" und weiter nach außen gekommen, man sieht wie die Schienbein-Innenseite auf die Haut drückt und es schmerzt genau an dieser Stelle sehr stark (bemühe mich diesen Text zu schreiben) Kühlen bringt nichts und ich weiß nicht wie ich jetzt zum Arzt kommen soll, habe keine Krücken oder so..

Was könnte das sein und wie komm ich jetzt zum Arzt (haben kein Auto) :(

...zur Frage

26 km mit dem Fahrrad gefahren jetzt höllische Schmerzen was tun?

Bin heute 26 km mit dem Fahrrad gefahren was für mich nicht üblich ist habe jetzt ein stark drückendes Gefühl in der rechten Wade und mein Knie tut weh außerdem mein Schienbein das ist unerträglich kann deswegen nicht schlafen was hilft dagegen das komische ist aber das es nur im rechten Bein ist und nicht im linken

...zur Frage

Schmerzen in Leistengegend nach Sprint im Sportunterricht?

Wir haben Sprintübungen über 75m gemacht. Nach dem ersten Durchgang verspürte ich den Schmerz in der Hüfte, innen im linken Bein. Ich habe aber noch weiter gemacht. Ca. 1h später wurde der Schmerz stärker. Ich kann jetzt kaum noch richtig laufen mit dem Bein. Das andere ist ganz normal. Ich habe lange keinen Sprint mehr gemacht. Aufgewärmt haben wir uns jedoch.

...zur Frage

Hilfe Schmerzen am schienbein :)

Hallo :-) ich ein unsportlicher Mensch :) wollte es ändern und habe vor kurzem mit schwimmen angefangen ( bahnenschwimmen) . Jedoch hatte ich im linken Bein so ein komisches Gefühl während des Schwimmens das letzte Mal als hätte sich was drinnen bewegt (Schienbein) Hatte nach dem schwimmen am Schienbein zwei Tage Schmerzen . War danach Weg ist jetzt aber wieder da ... Was kann es sein? Sollte ich zum Arzt ?:) Danke:) LG, hazal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?