Ich habe Salzwasser getrunken. Ist das gefährlich?

6 Antworten

wenn du nicht jeden Tag davon eine Ladung trinkst dann ist alles in Ordnung.

Nein, von der Menge stirbst du nicht.

das eine mal wirdst du überstehen, wiederholungen sind aber nicht anzuraten...

Alkoholvergiftung -> Salzwasser

Hey Leute,

Habe mal eine Frage:

Und zwar hatte der Schützenverein wo ich auch Mitglied bin, vor gut ner Woche Schützenfest und zwar vom 18.06.10-21.06.10 Wie es da so ist, wird ja auch ordentlich Alkohol konsumiert über die 3 Tage hinweg, die ich mitgefeiert habe. Die Tage nur Radler konsumiert.

Zu Hause habe ich mich dann rein interessenhalber mit dem Thema der Alkoholvergiftung beschäftigt. War selbst natürlich nicht so weit das so was bei mir anstand.

So und in der Therapie stand:

>Magen auspumpen >Sofern die betroffene Person über 10 Jahre alt ist, so sollte man versuchen mit Salzwasser das erbrechen auslösen (Hier wird ein Teelöffel Salz auf ca. 200 ml Wasser genommen)

Nun stellt sich mir die Frage:

Salz wirkt ja in der Regel austrocknend bzw. wasserbindend.

Aber warum löst dieser Salztrunk dann erbrechen aus? Ist es einfach der Ekel der Hinzukommt um dieses Zeug hinunterzukriegen oder woran liegt es? Oder wirkt Salz einfach in Verbindung mit Alkohol anders als auf (alkohol-)nüchternen Magen?

So, Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Beantwortung meiner Frage!!!

lg, jakkily

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?