Ich habe Rote flecken im Gesicht aber sie sind genau da wo ich mit meinem puder konturiere . Ist es wegen dem Puder ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wohl eher ne Unverträglichkeit. Puder wechseln oder weg lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Zuerst einmal würde ich Dir raten, das Schminken ein bis zwei Wochen wegzulassen, also auf Puder, Fuondation und Abdeckprodukte verzichten. Wenn es dann weggeht, such Dir ein anderes Puder bzw. Foundation bzw. Abdecker. Sind die roten Flecken dann immer noch nicht verschwunden oder kommen sie wieder, solltest Du einen Hautarzt aufsuchen, da es auch eine Krankheit sein könnte.

Abgesehen davon solltest Du Dein Gesicht nur mit Wasser waschen und eine leichte Feuchtigkeitscreme (keine Billigmarke, nivea ist da immer noch das Beste) auftragen. Auch da kann der Hautarzt weiterhelfen.

Gute Besserung 👣😇

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offensichtlich verträgst du diesen Puder nicht. Ein paar Tage ganz weglassen und einen anderen probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann schon sein, versuch' es doch mal mit den Pudern von ,,Alverde'', das ist Naturkosmetik und gesünder für die Haut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
26.11.2015, 09:03

Es ist ein Märchen, dass "Naturkosmetik" gesünder für die Haut sein soll. Im Gegenteil, gerade Naturkosmetik enthält häufig aggressiven Alkohol und hautreizende Duftstoffe. Bei Puder ist das jetzt nicht so schlimm, aber bei Cremes muss man sehr aufpassen.

Man muss bei jeder Kosmetik vorsichtig sein und die Liste der Inhaltsstoffe lesen, egal ob vorne "Natur" draufsteht oder nicht.

1

Was möchtest Du wissen?