Ich habe RIESIGE ANGST vor dem Schul-Sport-Unterricht!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh in einen Sportverein und übe da. Und hör auf, Dir solche Sachen einzureden! Niemand ist ein absoluter Bewegungslegastheniker!

Seh den sportunterricht genauso an wie die anderen unterrichtsstunden . Keiner ist in allem gut egal welches fach man nimmt . In mathe kannder eine brüche gut aber dafür vielleicht keine therme . Der eine kann in deutsch keine diktate dafür aber ausätze . Du kannst velleicht nicht gut turnen , dafür vielleicht rennen oder bist teamfähig. Setz dich nicht zu sehr unter druck und lass die negativen gedanken , die ziehen dich nur runter . Denk positiv .

Falls dich andere fertig machen lach mit und sag das du zu tollpachik bist, dann werden diebestimmt auch mitlachen und du sagst du bist ja net fett also musst du auch keine angst haben sag einfach irg was zb ich bin selbst sehr sehr gut in sport hab ne 1 im zeugnis aber wir mussten mit nem spungbalken über einen kasten springen und ich bin die ganze zeit hängen geblieben und hab einfach gesagt ich bin zu dafür und die haben das halt net negatic gesehen sondern einfach mitgelacht ..:) lg H4ardman

Ist es die Angst vor dem Versagen oder dieses Anstarren, was dich psychisch fertig macht? Ich würde mit einer Vertrauensperson darüber reden, wenn ich an deiner Stelle wäre. Das muss eine Ursache haben, und diese musst man dringend herausfinden, sonst zerfrisst es dich noch...

Cece1234567 30.08.2013, 22:29

Die Angst ist, VOR DEN ANDEREN zu VERSAGEN !

2

Hey :) Aber wieso hast du Angst? Dass du dich blamierst? Ich bin sicher, die anderen aus deiner Klasse sind auch nicht alle perfekt in Sport! Vielleicht kannst du ja auch mit deinem Sportlehrer reden und er/sie kann dir die Angst nehmen?! Und vielleicht möchtest du dich ja auch ein bisschen verbessern und unternimmst mal fernab von der Schule irgendwas sportliches! LG MAggy

Mach dir erstmal klar, aus welchem Grund genau du Angst vor dem Schulsport hast. Ich kann mir gut vorstellen, dass nicht deine ganze Klasse besser als du in Sport ist. Also... was genau ist dein Problem? Gab es mal irgend einen Vorfall, der dich noch belastet oder so etwas in der Art? LG

Ich hatte früher auch mal Angst vor dem Sport und war auch nicht dick, so wie du. Irgendwann hat es mir gereicht und das Problem bei mir war einfach, das ich mich bei Teamspielen/Ballspielen mich nie bemerkbar gemacht habe wie "HIER" schreien oder sowas. Auch noch heute habe ich ein kleines kribbeln im bauch wenn ich höre wir müssen turnen ich hasse das!!! Aber ich mache das trotzdem so gut ich kann und? Nichts passiert schlimmes!

Wieso Angst? Mobben dich deine Mitschüler deshalb? Wenn ja, red' mit deinem Turnlehrer d'rüber, der klärt das. Wenn sie dich nerven, ignorier das einfach, dann hören die schon irgendwann von alleine auf.

Ansonsten verstehe ich nicht was daran so schlimm ist, so lange du dich bemühst und dich so gut schlägst wie du kannst, gibt's ja eigentlich nichts daran was dir peinlich sein muss.

Viel Glück! :-)

Cece1234567 30.08.2013, 22:32

nein sie mobben micht nicht, ich finde es einfach nur erniedrigend

0

hi ^^ ich hatte damals das selbe problem - wichtig ist das du dir selber nicht so ein leistungsdruck machst und das dir egal ist was andere sagen - nieman kann alles und deine mitschüler sicher auch nicht wenn du jetzt im sport nicht gut bist was ich jetzt von hier aus nicht beurteilen kann ;) , dann sind andere ebend nicht gut in mathe oder anderen fächern/sachen lg sabine

Was möchtest Du wissen?