Ich habe riesige ANgst in Menschenmengen und vor Fremden. Was kann ich dagegen machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast wahrscheinlich soetwas wie Platzangst...das es allerdings nur zu bestimmten Zeiten auftritt ist merkwürdig. Am besten du redest mit einem Artzt darüber oder lässt dich mal in der Therapie aufklären. Therapie klingt hart ist aber nicht schlimm, dir wird nur geholfen , mit Problrme die du vllt. Schon immer hast, klarzukommen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nobodynowmyname 13.11.2015, 20:13

Ich will meinen Geschwistern nichts sagen weil sie nichts machen können.

Und meiner Mutter nicht weil sie sich eh schon so viele Sorgen macht... Ich komm schon damit klar, es ist nur... nervig.

An Therapie oder Arzt hab ich auch schon gedacht aber dann erfährt es ja meine Mutter... Vielleicht kann sich der Arzt bei dem ich wegen Asthma bin was denken. Jedenfalls war bei seinem Fragebogen dabei wovor ich Angst hab, also weiß ers ja...

Trotzdem vielen Dank!

1
xxmyxhrlp 13.11.2015, 20:19
@nobodynowmyname

Gern doch! Aber Platzangst ist nix weswegen sich deine Mutter sorgen machen müsste, also kannst dus theoretisch machen! Man kann es wie einen Schreibfehler einfach langsam abgewöhnen :))

0
nobodynowmyname 13.11.2015, 20:36
@xxmyxhrlp

Aber ich glaub nicht das es Platzangst ist. Ich fühle mich sogar wohl wenn ich ein bisschen eingequetscht bin, nur nicht zwischen Menschen.

0
nobodynowmyname 13.11.2015, 20:40
@nobodynowmyname

Das eigentlich auch nur bei Menschen die ich noch nicht so gut kenne. Wenn ich irgendwo zwischen meinen Freundinnen sitze ist es ja nicht so...

0
herakles3000 13.11.2015, 20:46
@nobodynowmyname

Gehe ruhig zum Arzt den es könnte sonst ja noch schlimmer werden Vieleicht kommt dann auch raus ob es da schonmal einen Vorfall gegeben hat den du nicht mehr kenst den du vieleicht erst verarbeiten must.Solche Angstzustände könne sich wahrscheinlich auch negativ auf dein Asthma auswirken reden deswegen Erstmal mit deinem Hausartzt, und wen er dann eine Therapie vorschlägt mache sie dan auch,

0
nobodynowmyname 14.11.2015, 13:16
@herakles3000

Der Arzt bei dem ich wegen Asthma bin hat mir so nen Fragebogen geschickt bei dem unter anderem auch die Frage stand ob ich manchmal wegen irgendwas panik oder Angst bekomme. Vielleicht sagt er mir ja was wenn er den Bogen mal durch hat allerdings ist er im Moment krank, weiß nicht wann er wieder kommen kann. :( Wenn mir irgendwer eine Therapie empfiehlt bei der ich nicht erst hundert jahre suchen muss und die keine Gruppentherapie ist mache ich sie auf jeden Fall, danke.

0

Ich empfehle dir 

  • synergetik
  • EFT

Deine Angst beobachten und dich selbst akzeptieren und lieben, wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nobodynowmyname 13.11.2015, 20:21

Ich beobachte es ja. und ich akzeptiere mich auch wenn ich mich nicht gerade liebe.

Was ist synergetik und EFT?

(Ich habs bei Wikipedia versucht aber die Beschreibung hab ich iwi nicht verstandne.)

Danke!

0
MagischePflanze 13.11.2015, 20:23
@nobodynowmyname

So ne Art Therapie, die emotionelle Themen auflöst und sehr Effektiv ist. Synergetik ist das effektivste, aber teuer.

1
MagischePflanze 13.11.2015, 20:39
@nobodynowmyname

Anders geht es nicht. Diese Leute sind extreeeeeeeeeeeeeeeeeeeem Tolerant, davor brauchst du keine Angst haben.

0
nobodynowmyname 14.11.2015, 13:21
@MagischePflanze

Ich habe nicht davor Angst es ihnen zu sagen, sondern davor meiner Familie was zu sagen. Meine Mutter macht sich eh schon dauernd sorgen... ich glaube nicht dass ich mit ihr dann noch über irgendwas anderes reden könnte ohne dass nach zwei Sätzen kommt: "hattest du heute in der Schule eine Panikattacke? Hilft die Therapie...?" oder so was ähnliches. Vielleicht gehts ja auch von alleine weg... hatte das letzte Mal am Montag so was... es hat ja in der fünften oder so angefangen und  ist immer schwächer geworden, vielleicht wird das weiter noch schwächer und ist irgendwann weg oder so...

0

Warum hast du Angst? Bzw. wovor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nobodynowmyname 13.11.2015, 20:15

Das weiß ich eben nicht. Ich merke nur dass ich bei vielen Menschen Angst habe und bei welchen die ich nicht kenne wenn ich mit ihnen rede. Allerdings halt nicht immer.

0

Was möchtest Du wissen?