Ich habe richtig krass Angst :(?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nun ich werde dir in meiner Antwort kein X für ein U vormachen und auch wenn ich dir damit deine Angst nicht nehmen werde, vielleicht kann ich dir die Richtung zeigen welche ihr beide einschlagen müsst um diese derzeit wirklich sehr geringe Chance auf ein sozusagen Happy End beim Schopfe zu packen. Ihr beide seid momentan 13 Jahre alt und das die Wahrscheinlichkeit eine derartige Beziehung um alle Klippen und sonstige Hindernisse quasi unbeschadet in den Hafen der Ehe zu führen, natürlich sehr gering ist das so denke ich ist dir auch selber bewusst. Dennoch aber und das ist das gute daran, es liegt ganz alleine an euch beiden wie ihr es hinbekommt eure Beziehung von Jahr zu Jahr weiter zu festigen und einen ganz wichtigen Rat erteile ich dir auch noch. Streit ist kein Weltuntergang und den werdet ihr auch überstehen müssen. Worauf es aber ankommt, das ist nach einem Streit euch immer noch in die Augen schauen zu können und glaube mir es ist alles andere als einfach. Schafft ihr das aber, dann befindet ihr euch auf einem guten Weg.


Ja. Ich möchte dich bitten, deine Ängste etwas herunterzuschrauben und über die Realität des Lebens nachzudenken.

Alles ist vergänglich, nichts hält ewig. Nichts lebt ewig.

Wenn du ein Haustier hast, wird es irgendwann sterben. Ich mußte meinen Hund Anfang dieses Jahres einschläfern lassen, obwohl und gerade weil ich ihn über alles geliebt habe.

Ich mochte meine Großeltern - sie sind gestorben. Irgendwann werden meine Eltern sterben.

Die Lebenserwartung von Frauen ist nach der Statistik höher als die der Männer, also werde ich nach der Wahrscheinlichkeit meinen Mann irgendwann beerdigen müssen und als Witwe weiterleben.

Das Leben ist endlich. Alles ist vergänglich.

Wenn du etwas Schönes besitzt, wird es irgendwann altern und kaputt gehen. Ob es ein Handy, eine Konsole, ein Fahrrad, ein Auto, eine Uhr oder sonstwas ist.

Und auch Menschen die uns begegnen, Beziehungen und Freundschaften, sind endlich.

Am Ende steht dein eigener Tod. Das ist ganz normal und gehört zum Leben. Also hör mal auf zu klammern und genieße jeden einzelnen Tag.

Coffeman444 05.05.2016, 22:09

Wahre Worte! Mir gefällt deine "Vanitas" Einstellung vom Vergänglichen :) Man sollte sich also meiner Meinung nach mit dem Hier und jetzt zufrieden geben. Die Zukunft wird es schon richten ^^

LG

1
TorDerSchatten 05.05.2016, 22:10
@Coffeman444

Ich bin halt auch eine alte Tante und mein Seelentier ist die Spinne. von Spinnen lernt man Weisheit ;)

Über "Vanitas" hab ich auch ein Gedicht geschrieben

... saß auf dem Thron aus Drachenbein, und in der Hand das Glas der Stunden, durch dünne Nebel hallt Gelächter... " (Ausschnitt)

0
HalloIchBinReal 05.05.2016, 22:11

Und was ist mit der Liebe?Wird sie auch Enden?

0
TorDerSchatten 05.05.2016, 22:13
@HalloIchBinReal

Nein. Deine Liebe trägst du immer in deinem Herzen. Sie überdauert den Tod, denn wenn du gehen mußt, hinterlässt du wiederum Menschen, die dich geliebt haben, und diese tragen diese Liebe weiter.

Ich erinnere ja auch noch meine Großeltern und werde meine Eltern erinnern, wenn sie gestorben sind, genauso wie meine Kinder sich in Liebe an mich erinnern werden.

Das ist der Idealfall. Von zerbrochenen Familien, Hass und Vereinsamung und anonymer Bestattung möchte ich nun nicht reden.

0
ralfneumann1977 05.05.2016, 22:40
@TorDerSchatten

Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das Letzte, wonach er seine Hand ausstreckt, das Kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.

Alles andere kannst du bedenkenlos vernachlässigen ;)

1

Leider kann man dir die Angst nicht so wegnehmen, jeder der verliebt ist, hat irgendwo tief in sich diese Angst den Menschen zu verlieren. Genieße den Moment und beweiß ihr einfach das du sie liebst. Das nimmt dir vl etwas die Angst.  

Mit 13 kann man noch nicht genau wissen, was man später möchte... Das wird sich noch ändern. Ich könnte mir vorstellen, dass du später noch jemanden triffst von dem du noch mehr denkst die Richtige gefunden zu haben und vielleicht ist es dann wirklich die Eine. :)

Wenn du diese Angst in einer Beziehung hegst, dann ist das (meiner Erfahrung nach) das erste Zeichen für den Untergang. Du bist Unsicher bezüglich der möglichen Zukunft eurer Partnerschaft doch.. ich kann dir sagen kein Mensch der in einer Beziehung ist weiß was morgen passiert, selbst bei einem verheirateten Paar mit 3 Kindern kann von einen Tag auf den anderen etwas passieren das die Gemeinschaft in Gefahr bringt.

Leb deine Beziehung und schlag dir diese Gedanken aus dem Kopf. Sorg einfach dafür das sich beide von euch wohl fühlen und alles wird gut :)


LG


HalloIchBinReal 05.05.2016, 22:06

Aber ich liebe sich trotzdem

0
Coffeman444 05.05.2016, 22:10
@HalloIchBinReal

Das habe ich ja auch nur in Frage gestellt, ich sage einfach lass diese Sorgen sein und kümmere dich um das wesentliche.

1

Das Ding ist mach sie einfach glücklich ! Macht viel zusammen . Setz dich für sie ein . Sei für sie da . Lach sie nicht aus . Beschütze sie ! Ich spreche aus Erfahrung ich bin selber ein Mädchen und mein ex hatte noch nie glücklich gemacht .

HalloIchBinReal 05.05.2016, 22:17

Ich tu alles,nur das es ihr gut geht,ich will sie nicht verlieren.

0
anotherprincess 05.05.2016, 22:18

Du wirst sie nicht verliehren solange du immer für sie da bist , wirklich

0
ralfneumann1977 05.05.2016, 22:48
@anotherprincess

Was du für ein Schwachsinn erzählst. Werd bloß nicht zum Pantoffelheld und kriech deiner alten zu sehr in den Ars...
Dann bist du später nämlich der gefickte und gehst dran kaputt, weil sie mit dir machen wird was sie will. Ihre Anforderungen werden immer höher bis kaum mehr erfüllbar. Und wenn sie der Meinung ist, du bist nur dafür da sie glücklich zu machen, wirf den Dreck direkt weg!!!

0
anotherprincess 05.05.2016, 22:49

Hör nicht drauf was die da gerade geschrieben hat . Mädchen wollen verwöhnt werden

1

Respekt von mir das es dir mit 13 nicht nur um das eine geht👏.

sicher geht es irgendwann vorbei...ich meine...glaubst du wirklich dass eine beziehung unter kindern hält?

HalloIchBinReal 05.05.2016, 22:05

nein ich weiss es eben nicht

0
Coffeman444 05.05.2016, 22:07

Einem Verliebten mit einem möglichen Zukunftsszenario eine Schelle zu geben ist nicht hilfreich. In meiner Familie gibt es 3 Paare die sich mit unter 10 Jahren kennengelernt haben also so unwahrscheinlich ist das nicht. Zudem.. Kinder gehen bis 10- ab dann sind es Jugendliche.

1

Beruhig dich erstmal Brauner!!! :-D

Mach dir einfach keine Sorgen und alles wird gut ;)

Vieleicht hast du ja auch Glück und deine Liebe zu Ihr verschwindet zuerst, dann ist der "Liebesschmerz" weniger bis garnicht da.

Oder aber es hält bis zu eurem Lebensende ;)

Hast du sie entjungfert? das erhöht die Chancen das ihr lange zusammen bleibt, hab ich so die Erfahrung gemacht!


Giulio86 16.07.2016, 11:51

er ist 13 das geht ja gar nicht

0

Was möchtest Du wissen?