Ich habe Ratten im Keller :(

8 Antworten

Indem du Rattenfallen (Baumarkt) aufstellst und alles aus dem Keller entfernst, was Ratten eben so anzieht. Dann solltest du zusehen, dass die Ratten gar nicht mehr in deinen Keller hinein gelangen können. Sollte es ganz schlimm sein, musst du einen Kammerjäger beauftragen!

Schädlingsbekämpfer rufen, sonst wirst du das Problem nie los. Ratten sind sehr schlau und vermehren sich schnell. Irgendwo sind sie ins Haus gekommen, das Loch muss gefunden und geschlossen werden. Das wird mit Stahlwolle Glasscherben und Beton gemacht. Ratten und Mäuse kommen gut durch das Mauerwerk. Wir hatten mal eine Mäuseplage, das war unwahrscheinlich wie grosse Löcher im Mauerwerk waren. Wenn man Ratten und Mäuse sieht, ist das Problem schon richtig gross.

Haben Ratten einen hohen IQ?

0
@mom980

Ratten sind das selbe wie Menschen und Schweine - nur kleiner.

Also in Gruppen lebend, gutes Sozialverhalten, gemeinsam handelnd, schlau, wehrhaft und vielseitig bei der Ernährung.

Wenn die Sache mit den Krankheiten nicht wäre, die sie im Gepäck dabei haben . . .

Gift darf sie nicht direkt töten, sonst erkennen sie den Zusammenhang und kein anderer rührt das Zeug an.

1

Hund und Katze könnten dir das Problem vom Hals schaffen. Vor allem, wenn sie den Weg wirklich durch die Katzenklappe gefunden haben.

Durchs Katzentürchen. Vielleicht hat auch meine Tochter sie als Kuscheltiere missbraucht...

Wenn sich das unter Ratzens schon rumgesprochen hat ... Aber bist du sicher, das es keine Haustiere deiner Tochter sind? ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=kuu88WslGI4

Ratten-Problem im Keller!

Hallo, In meinem Keller haben sich ca. 10 Ratten eingenistet. Habt ihr ne Idee wie ich schnellst möglich Gift herstellen kann? Danke!

...zur Frage

HILFE SOS HELP Ratten/Mäuse im Keller

HHHIIIILLLLFFFFFFFEEEE!!!! War gerade in meinem Keller um die Osterdeko hoch zu holen. Soweit so gut... Kiste schnell gefunden und diese hatte überall so "schwarze Knuddel" drauf. Ein Blick weiter hinter in den Keller auf ein Holzregal - - - noch mehr von den Knuddel und auf einmal bemerkte ich einen "komischen" Geruch. Hat gebissen in der Nase, ganz merkwürdig. Hab die Kiste fallen lassen und bin schreiender Weise raus gerannt... Soooooo, bin total durch. Wird wohl ein Tier sein. Mäuse oder Ratten!?! Ich sterbe. Verstehe nicht, wie die Viecher dahin gekommen sind!?! Ich hab jetzt auch keine "gammeligen" Sachen oder so im Keller. (Kisten mit Klamotten, Spielzeug, Holzregale, Dekokram) Mir ist das auch noch nie aufgefallen davor. Muss wohl gestehen, dass ich nur runter gehe um die gelben Säcke zwischenzulagern und dann halt auch wieder hoch zu holen. Weiß also nicht, wie lang das schon so ist, aber es waren seeehhr viele Knuddel zu sehen. :-( Was muss ich jetzt tun? Gift auslegen? Fallen mit Käse hinstellen? Kann ich überhaupt noch runter? Fallen die Dinger mich an, wenn ich nachschauen will, wo genau sie "hausen"? Kammerjäger? Kommen die jetzt auch noch durchs Klo nach oben? Bekomm schon Albträume von Ratten die mir mein Gesicht zerkratzen und mich mit in irgendwelche "Höhlen" ziehen. :-((( Hoffe mir kann hier jemand helfen. Biiitttee!!!!

...zur Frage

Ratten bekämpfen, aber wie?

Guten Tag,

ich lebe in einer Wohnung und habe auch eine kleine Fläche Keller . Ca 6m2 oder mehr? Keine ahnung.

Dort habe ich viele Kisten stehen von meiner Kindheit usw. Und vorgestern war ich im Keller. Die ganzen Kisten sind umgefallen, war recht komisch aber ich habe mir dabei nichts gedacht (hatte sie noch nicht aufgestappelt).

Gestern als ich spät Abends von der Arbeit kam und mein Fahrrad abstellen wollte, hörte ich so ein Piepen. Dachte mir, das wäre eine Einbildung. Aufeinmal sehe ganz links in der Ecke eine Ratte. Diese Versteckte sich dann rasch in den ganzen trümmern von Kisten. ( Sie kam durch ein offendes Fenster, was mein Nachbar wohl aufgemacht hat)

Da ich nicht wusste, wie man vorgeht (ich seh ja schliesslich nicht, wo sie sich versteckt), hab ich die Tür abgeschlossen.

Ist die Frage, wie gefährlich sind diese Naturratten, was kann ich tun`?

Mfg

...zur Frage

Kleidung aus Kellerriecht nach Ratten Urin,noch tragen?

Guten abend. Ich habe ein Problem. Wir haben Ratten im Keller, weil andere Mieter Ihren Müll da unten bunkern. Nachdem ich mitte letzter Woche die Hausverwaltung anrief kamen auch Kammerjäger. Jetzt habe ich gesehen das die meinen neuen Kinderwagen aufsatz am Dach angefressen haben wo keiner für Aufkommen soll/will. Aber eine Wichtige andere frage.... Da wir einen eigentlich tollen trockenen Schimmelfreien Keller haben, und ich niemal da mit Ratten gerechnet habe, hab ich einen Geschlossenen Sack mit Baby Sommerkleidung runtergebracht den ich vorhin hoch holte weil dort die grössen drin sind die ich für mein Baby nun benötige... Die komplette Kleidun Stinkt übel nach Ratten Urin!!! Der Sack war geschlossen trotzdem riecht die Kleidung und ich habe Sie bei 60 grad (weil Bundwäsche) in die Waschmaschine gepackt... Jetzt trauhe ich mich aber trotzdem nicht mehr meinem Baby die Kleidung anzuziehen, ist meine Sorge evtl Unnötig???? Und wie bekomme ich den Geruch aus meinem Keller raus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?