Ich habe Probleme mit meiner Mutter was dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht ist deine Mutter in den Wechseljahren, die beuteln eine Frau ähnlich wie die Hormonschübe in der Pubertät.

Du bist vielleicht da drin und so prallen Welten aufeinander, keiner von euch fühlt sich wohl, jeder ist gereizt und schnell fertig mit dem anderen, Verständnis kann niemand aufbringen, wenn er so drauf ist.

Versuche, ganz ruhig mit deiner Mutter zu sprechen, und lass sie ausreden.

Sie meint es nicht so, da kannst du sicher sein.

Betrachte deine Mutter als Frau und nicht als Feind. du brauchst sie, sie braucht dich und zusammen sitzen und reden ist möglich , wenn ihr aufeinander Rücksicht nehmt.

Bereite so ein Gespräch vor, decke den Tisch, backe einen Kuchen und lade deine Mama ein. Freu dich auf sie wie auf eine Freundin. Du wirst sehen, daraus entsteht eine entspannte Unterhaltung, bei der ihr euch auch mal wieder in den Arm nehmen könntet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir läge da ja etwas ganz Fieses auf der Zunge, wenn sie mich als "Psycho" titulieren würde: "Tja, für die Gene, die mir vererbt wurden, kann ich nichts".

Ich vermisse ja die Information, wie und mit welchen Worten miteinander geredet wurde.
Oder soll ich es besser als "wie sich die Betreffenden gegenseitig beschuldigt haben" schreiben.

Normal? Was ist schon normal? Der gängige Durchschnittsbrei, den sich viele aneignen, um ja nicht anzuecken?
Ihre eigene Identität verleugnen, statt zu dem zu stehen, was und wer sie wirklich sind?

Lass die schlechten Launen deiner Mutter ihr Problem sein, umgekehrt ist deine Sensibilität deine Sachen.

Geht euch in solchen Phasen am besten aus dem Weg, wenn möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät ist, wenn die Eltern komisch werden. Das vergeht aber wieder. Versuche deiner Mutter ruhig entgegenzutreten dann wird sie auch ruhiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lunum
02.10.2016, 13:01

Vielen Dank aber das tue ich ja schon nur egal was ich mache sie reagiert blöd und auch wenn ich ihr helfe dann in zwei Tagen haben wir eh den nächsten Streit 

0

Sprich sie mal darauf an. Meine Mutter geht mir in letzter Zeit auch richtig am Arsch. Aber Frauen haben oft Stimmungsschwankungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ciao :-)

Überleg mal genau, wie lange geht das schon so?

Wie war sie zu dir als du noch jünger warst? Hast du noch Geschwister und wie verhält es sich bei ihnen? Was sagt dein Vater?

Man kann sich nur ein Bild machen, wenn man mehr weiß. Wie alt bist du und deine Mutter? Streitet deine Mutter mit dir auch in der Öffentlichkeit und sagt solche Dinge über dich?

Wenn du diese Fragen beantwortest kann man vllt. mehr sagen an was es liegt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?