Ich habe Probleme mit eBay Kleinanzeigen und Paypal.. Brauche Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ebay-Kleinanzeigen = Barzahlung bei Abholung.

Privatverkäufer und Paypal = Unfug.

Der Käfuer wird bei Paypal einen Käuferschutzfall eröffnen und wenn Du Pech hast, wird Paypal gegen Dich entscheiden. Dann kannst Du auch noch der Ware (hoffentlich Deiner) hinterherlaufen.

jedoch etwas am getriebe nicht stimmt...was nicht stimmt, wusste ich nicht.

Und damit würde ich nun keinem Käufer im Vorfeld  in die Hände spielen. Dann doch bitte lieber als Ersatzteillager / defekt verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauraRnk
09.04.2016, 20:24

Danke für die antwort. Hätte es in der artikelbeschreibung besser formulieren sollen...

1

Ebay Kleinanzeigen und Paypal  eine unrühmliche Verbindung .

Wie groß sollen sie die Sicherheitshinweise noch zeigen

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay! 

Die Anmeldungen erfolgen anonym. 

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand.  n

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen: 

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. 

Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen. 

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt. 

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung. 

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. 

Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt..

Ob der Käufer einfach das Geld zurück holen kann ?  

Ob der Käuferschutz greift ist eine Einzel Fall Entscheidung bei Paypal

http://www.it-recht-kanzlei.de/Kommentar/7822/Vorsicht_bei_ebay_Kleinanzeigen_und_Zahlung_via_Paypal_Privatverkauf_ohne_Garantie_nicht_gueltig.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauraRnk
09.04.2016, 20:26

Na super. 😣

0

Antworten gehen teilweise am Thema vorbei .. pp ist oft problematisch, hier gibt es aber klare Regeln. Man kann pp auch nutzen, ohne ebay oder andere Plattform, egal wie der Verkauf zustandegekommen ist. 

Voraussetzung für den Käuferschutz ist: du hast rechnung oder Zahlungsaufforderung geschickt, mit Adresse und Gegenstand der Transaktion. Dann kann der Käufer einen Fall aufmachen und das Geld wird erst mal "eingefroren" .. zurückgebucht wird nur wenn du nicht reagierst und z.b. keinen Versandnachweis erbringen kannst. Wenn es nur um ein .. entspricht nicht der Beschreibnug geht, wird kaum zurückgebucht, sondern normalerweise zu Gunsten des Verkäufers entschieden.

Man kann aber auch freiwillig rückabwickeln, was ich immer machen würde .. warum Streiten wegen ein paar Euro...?

Alternative zum Paypal Verkauf mit den Problemem des Käuferschutzes .. wenn der Käufer dir vertraut .. bitte ihn per Geld.an.Freunde senden zu schicken, dass kostet Null Gebühren und es gibt keine Möglichkeiten des Einspruchs .. wie bei einer Überweisung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dein Geld kann er momentan nicht einfach holen, das Geld wird nach glaube ich ca 18 Tagen automatisch freigegeben. Ich würde evtl bei PayPal anrufen, ist wahrscheinlich der beste Weg. Die Mitarbeiter können dir da auch am besten weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dresanne
09.04.2016, 22:22

Alles Unsinn!

2

Genau deswegen bei Kleinanzeigen nur Barzahlung mit Selbstabholung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?