Ich habe Probleme im Lendenwirbelbereich. Welche Matratze könnt ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dieser Online- Berater ist ganz gut gemacht und es scheinen nur Qualitätsmatratzen der Marke Dormabell hinterlegt zu sein.Diese ist halt eine Premium- Marke und die hat Ihren Preis... . Wenn Du Dir was Gutes leisten willst ist das sicherlich eine reelle Alternative.

SF + Contact Comfort, sind mit Geleinlagen, habe sie etz drei Monate, sind unheimlich teuer, 2 Stück 2600 Euro, aber ich verbringe täglich durchschnittlich 7 Stunden darauf. Mein leben lang, das muss es wert sein. Man schläft wie auf einer Wolke. Meine Frau hatte auch Rückenschmerzen, mittlerweile werden ihre Schmerzen weniger.

Jeder Körper ist anders und jeder Mensch empfindet anders. Das solltest du am besten im einem Fachgeschäft selber ausprobieren. Oft kann man die Matratzen ja auch einige Wochen zur Probe liegen. Dann kann man immer mehr sagen.

ich habe auch probleme mit dem lendenwirbel und habe mir ein wasserbett gekauft seitdem sind die schmerzen zum grössten teil besser geworden vieleicht ist das eine überlegung wert sich sowas anzuschaffen

Betten/ Matratzen kannst du im geschäft ausprobieren ,geh mal hin...

Tempur Matratzen ist das einzig wahre! http://www.tempur.com

Was möchtest Du wissen?